Artikelformat

Per Jet-Ski über den Pazifik

Mit Street View hat Google ja schon das eine oder andere Mal seinen Humor unter Beweis gestellt. Dass das Ganze auch wunderbar mit Google Maps funktioniert, war mir bis dato neu:

2010-10-27 15h55_16

Bei der Routenberechnung von Japan nach China scheint der Punkt 43 recht interessant zu werden. Muss ich im nächsten Urlaub mal ausprobieren: 782 km Power-Jet-Ski fahren :)

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

10 Kommentare

    • Auf der Route sollten genügend Tanker unterwegs sein. Die sind sicher gerne bereit 10-15 Liter Super zum Volltanken abzugeben ;)

  1. Musste man „damals“ nicht schwimmen? Zumindest bei der Route von New York City nach London oder Paris, wenn ich mich recht erinnere.

  2. Das „schwimmen“ kommt mir noch bekannt vor. Wenn ich nun die Route von China in die USA anschaue ist das Stück nach Japan mit dem Jet-Ski und das Stück von Japan in die USA mit dem Kajak ;)

  3. Es gab auch mal eine Route von Sydney zu einer anderen Millionenstadt, möglicherweise New York, da sollte man mit einem Kanu fahren.

  4. Mir hat das ne Arbeitskollegin erzählt. Kommt nicht PUNKT 42 raus mit dem Jetski? Da hab ich ne D. Adams Hommage hineininterpretiert!

    Ah! – Das ist wenn man eingibt China nach Japan!!!

  5. Von USA nach Japan ists die größere Strecke mit dem Kayak ;) aber immerhin darf man auf Hawai ausruhen…