Artikelformat

Trine – endlich auch für Mac OS X

Bildschirmfoto 2010-11-02 um 21.31.31.jpg

2009 titelte ich in meinem Review zum Spiel Trine: “Mein Spiel des Jahres”, doch leider konnte ich es bisher nur unter Windows spielen. Bis heute. Und zur Feier des Tages und der Mac Version von Trine gibt es dieses geniale Spiel im Steam Store 75% billiger für günstige 5€.

Trine ist ein Action geladenes Jump’n’Run mit sehr vielen coolen Rätseln, die auf einer recht realistischen Physik-Engine aufbauen und ein großer Bestandteil des Spiels darstellen. Ich hoffe das angekündigte Trine 2 wird schon ab Start mit einer Mac-Unterstützung daher kommen.

Trailer

Links
http://store.steampowered.com/app/35700/
http://trine-thegame.com/
http://www.trine2.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. Komisch. Nach dem Download via Steam schmiert das Game gleich zu Beginn ab. Ich lade es nun nochmal in Steam runter und hoffe auf Besserung… :/

    • Danke für den Tipp.

      Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Steam Account und kann Steam gar nicht mehr starten. Hatte aber auch noch keine Zeit mich mal näher mit diesem Problem auseinander zu setzen.

  2. Also mit dem NVidia-Kram konnte ich es kurz starten und es kam ein grafischer Screen. Danach ist es dann wieder abegestürzt

  3. Wie im Forum zu lesen ist, arbeiten Frozenbyte bereits an einer Lösung. Bevor ich da anfangen zu frickeln, warte ich lieber auf den Patch. Wer das Spiel bereits unter Windows gespielt hat, kann dann auch auf die Save-Games zurückgreifen.

    Im Forum wurde auch ein “Hotfix” für das Terminal gepostet.