Artikelformat

Skype 5.0 beta for Mac

Windows Nutzer kennen die Skype 5.0 Beta ja schon etwas länger. Auf dem Mac wurde Skype bisher immer etwas stiefmütterlich behandelt und man bewegte sich seit etlichen Jahren bei Version 2.x.

2010-11-04 15h25_18

Das ändert sich nun, denn ab sofort kann jedermann an der Public Beta von Skype 5.0 für den Mac teilnehmen. Ich hoffe, dass sich dieser wirklich beachtliche Versionssprung von zwei auf fünf deutlich in der Performance bemerkbar macht. Auffällig sind auf jedenfall ein Redesign der Oberfläche und dass es nun endlich einen Gruppen Video Chat gibt.

Weiter konnte ich die Beta in der Kürze der Zeit leider nicht testen. Habt Ihr schon Erfahrungen mit der Beta gemacht?

LINKS
http://www.skype.com/intl/en/get-skype/on-your-computer/macosx/beta
(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

23 Kommentare

  1. Super, und heute morgen habe ich noch nachgeschaut und mangels Beta-Version die alte Final installiert… naja, mal schauen was die Beta so kann.

  2. Das meiste finde ich recht positiv. Alles in einem Fenster ist nunmal ein anderes Konzept – daran muss man sich gewöhnen. Entweder man mag’s, oder man hasst es. Das einzige was ich nicht ganz gelungen finde ist die Konversations-Übersicht. Mir wäre ein Abschnitt mit „Aktiven Konversationen“ (die ich selber öffnen und schließen kann) lieber.

  3. alles bißchen groß und klobig, so der erste eindruck. im moment sitz ich noch auf der arbeit am großen monitor. bin mal gespannt, wie das später daheim am kleinen 13″ aussieht.. aber gut dass sich hier endlich mal was tut

  4. Ich habe es grade mal installiert, sieht gut aus. Liebe wäre mir aber noch ein Multi-Messanger der Skype versteht. Aber da gibt es nichts mehr oder?

      • kann kein skype.. da skype nicht OpenSource ist und soweit ich weiß auch die Protokolle unter Verschluss hält gibts hierfür (man korrigiere mich wenn ich falsch liege) keinen andere Client.

        By the way: Ich persönlich ziehe Adium Trillian vor.

        • nunja, das ist korrekt dennoch gibt es Adium Skype Plugin… unter Windows funktioniert dies 1A unter OS X ist es leider nur bedingt nutzbar. lag bisher jedoch an Skype, da man dort das Benachrichtigen über neue Mitteilungen nicht vermeiden konnte… Und wie bereits erwähnt, ist das Skype-Protokoll eben nicht OpenSource und somit müssen externe Programme über die Skype-API gehen. Nachteil ist eben, dass Skype ebenfalls laufen muss. Aber mir geht es in erster Linie darum über ein einziges Tool zu chatten. Leider werden in der aktuellen Adium-Skype Version die eingehenden Skype-Nachrichten angezeigt.. Aber ok, die 5.0 beta ist ja auch erst seit gestern erhältlich.

  5. boooaaa neee….. das geht garnich.

    nichma extra fenster bei mehreren chat und keine richtige kt-liste, und das dosen-like geht ebenso überhaubt nich.

    ich hoffe das ändern die noch, bzw stellen es wahlweise zur verfügung. (alte und neue gui)

    bis dahin werde ich bei der bisherigen version in jedem fall bleiben.

  6. Pingback: bytelude

  7. Also die UI ist nach einigem Testen wirklich das Letzte. Der Person, die dafür verantwortlich ist, gehört schlichtweg auf die Finger gehauen!

  8. nachdem ich jetzt eure Kommentare gelesen haben, lass ich die gerade heruntergeladene Skype Beta noch was ruhen ;)

  9. Gerade installiert, gestartet, versucht das Fenster irgendwie kompakt zu kriegen, ging nicht – sofort wieder runter geschmissen.

    Was soll das? Ich will mit Skype nicht meinen halben Bildschirm füllen. Man kann zwar neuerdings eine kompakte Kontaktliste ausklappen (ähnlich der alten) nur das dumme Ding ist permanent im Vordergrund. Super :/

  10. wenn die gruppenvideocalls kostenpflichtig werden sollen, dann brauch ich skype 5 auch nicht wirkich. wäre die einzige funktion gewesen die mir einen mehrwert versprochen hätte. werde die beta, parallel zur alten version, trotzdem mal testen.

  11. Also das Design finde ich einfach nur mies. Ich fand die Windows Version ja schon schlimm das man dafür fast einen zweiten Bildshirm braucht…irgendwie traurig das Skype offensichtlich meint: „Bigger is Better“

  12. Ein weiteres Problem bei mir ist die Performance. Während Audio-Calls beansprucht Skype fast 3/4 meiner CPU, Video-Calls hab ich noch nicht getestet, ich denke aber das wird noch extremer sein. Bei der Oberfläche stimme ich meinen Vorrednern zu, das muss dringend nochmal überarbeitet werden!
    Aber das die sich überhaupt mal die Mac-Version vornehmen und daran weiterarbeiten, ist schonmal ne gute Sachen.

  13. Pingback: Skype 5.8 für den Mac mit neuer Kontaktliste | aptgetupdateDE