Artikelformat

Kiwi 2 endlich Final

Heute war es endlich soweit und die finale Version von Kiwi 2, ein Twitterclient für den Mac, erblickte nach etlichen Beta-Versionen das Licht der Welt.

Bildschirmfoto 2010-11-24 um 18.18.39-s.png

Es gibt unzählige Neuerungen, die wir in einem später folgenden Test genauer vorstellen werden. Als Beta-Tester kann ich aber sagen, dass es Tweetie um Klassen schlägt ;)

Say Hi to Kiwi from isaiah on Vimeo.

Kiwi 2 gibt es in zwei Versionen: Einerseits kostenlos mit dezent integrierter Werbung und andererseits als Shareware (ohne Werbung) für 9,95 US$. Nutzer von Kiwi 1 können kostenlos auf Kiwi 2 updaten. Zudem setzt die App mindestens Mac OS X 10.6 Snow Leopard voraus.

LINKS

http://kiwi-app.net/

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

9 Kommentare

  1. Hatte die Beta auch getestet. Bin noch nicht so lange auf einem Mac unterwegs, aber Kiwi 2 gefällt mir so gar nicht. Vielleicht bin ich zu sehr an TweetDeck gewohnt – aber das bietet mir bei weniger Eyecandy mehr Überblick.

  2. Ich liebe Tweetdeck auf Android, aber extra Adobe Air installieren auf dem Mac? Never ever! ;)

    Für mich ist Kiwi 2 der perfekte Twitterclient. Aber so ist Geschmack eben unterschiedlich.

  3. Es gibt einen Punkt, da schlägt Tweetie alle der neuen, hübschen Clients: Es läuft auf 10.5.

    • Was nützt das Hübsch, wenn die Funktionen mehr als eingeschränkt sind. Und das sind sie bei Tweetie ;)

    • Ist das so? Dann ist das ein klarer Kritikpunkt. Auf meinem 13er MacBook merke ich sowas natürlich nicht, da ich nur eine Grafikkarte habe.

      • Sehe ich auch als Kritikpunkt an. Ich habe mir gfxCardStatus installiert und es gibt 2 Programme die hart umschalten. Das eine ist Kiwi2 und das ander Powerpoin 2011 ( ich nehme an wegen den Übergängen)

      • Ich habe jetzt Nambu, Tweetie und Kiwi2 getestet und alle schalten die Grafikkarte um :-( Aber ich will dich nicht Tweetdeck nutzen !