Artikelformat

[Test] Need for Speed: Hot Pursuit + Verlosung

Es gibt Spiele-Remakes, da merke ich echt, wie alt ich schon bin: Monkey Island, Giana Sisters, die Siedler oder eben Need for Speed: Hot Pursuit.

Oliver hat sich die Version fürs iPhone vor einigen Tagen schon etwas genauer angeschaut. Ich hole das Ganze jetzt für die PC- bzw. Konsolen-Version, die letzte Woche erschienen sind, nach. Getestet habe ich auf der PlayStation 3; ich schätze aber mal, dass diese, bis auf die Wii-Version, identisch mit den anderen Plattformen ist.

Bildschirmfoto 2010-11-23 um 22.09.35.png

Hot Pursuit ist die 16. Auflage der Need for Speed Reihe und gilt als der legitime Nachfolger von Need for Speed 3: Hot Pursuit aus dem Jahr 1998 bzw. Need for Speed 6: Hot Pursuit 2 aus dem Jahr 2002. Warum sage ich das? Nun, mit der 2010er Version von Hot Pursuit, die von Criterion Games entwickelt wurde, besinnt man sich endlich wieder auf die alten Stärken und das gute alte Raser vs. Cop Spiel.

Allgemein
Wer bei Hot Pursuit eine Rennsimulation mit Windschatten fahren und ausgereifter Fahrphysik erwartet, wird bitter enttäuscht werden. Hier handelt es sich um reine, sehr hübsch verpackte Arcade-Rennaction. Es kommt also mehr auf das fehlerfreie Fahren (Streckenkenntnis, Reaktionsvermögen etc.pp.), als die PS unter der Motorhaube an.

Cars_Main

Spielmodi
Wie schon gesagt, geht es um das gute alte Raser vs. Cop Spiel. So muss man entweder als Raser, von der Polizei gejagt, in einem der 66 lizensierten Nobelkarossen flüchten oder macht sich als Cop auf die Jagt nach zu schnell fahrenden Autos. Dazu stehen auf der fiktiven Spielwelt Seacrest County ca. 200 Kilometer reiner Asphalt und genau 108 Rennevents im Soloplayer-Modus zur Verfügung.

Vor jedem Rennen wird das ausgewählte Auto kurz vorgestellt und man kann sich die Farbe des Lacks aussuchen. Während des Rennens heißt es driften, den Nitro-Boost richtig einsetzen und dem normalen Straßenverkehr ausweichen. Nach jedem Rennen gibt es, je nach gefahrener Zeit, Kopfgeldpunkte, mit denen man im Level aufsteigt, und einen Gold, Silber oder Bronze Sticker. Zusätzlich schaltet man, je nach Level, neue Autos und Waffen (Nagelband, Störsender, EMP…) frei, mit denen man seine jeweiligen Gegner ärgern kann.

Darüber hinaus gibt es einen Online-Multiplayer-Modus, in dem man mit bis zu acht Kontrahenten Räuber und Gendarm spielen kann. Ein Teil rast davon und der andere Teil übernimmt die Polizei. Macht richtig Spaß und kann ich nur jedem empfehlen!

lambo2 gtlambo3

Zentrale Schaltzentrale ist das so genannte Autolog, in dem die Zeiten für die einzelnen Strecken seiner Online Kontakte angezeigt werden. Man kann so direkt diese Zeiten in Angriff nehmen und sie unterbieten. Außerdem gibt es einen Fotomodus, mit dem man seinen Freunden einen schönen Schnappschuss seiner aktiongeladenen Rennen zukommen lassen kann. Autolog ist ein völlig autarkes System und erinnert in seiner Art ein wenig an Facebook. Es gibt eine Kommentarfunktion, man kann neue Freunde suchen oder Empfehlungen abgeben.

Für das Online-Vergnügen ist, zumindest auf der PS3 und Xbox360, ein Online-Pass (Key) notwendig, der dem Spiel aber beliegt. Dieser Online-Pass kann nur einmal eingelöst werden und verliert dann seine Gültigkeit. Daher muss man bei gebrauchten Spielen, wenn man die Online-Features nutzen möchte, diesem meistens für ~10 Euro im EA Store nachkaufen.

Grafik
Wie schon angedeutet ist diese sehr zeitgemäß. Die Landschaften sind wunderschön gestaltet, so dass es eigentlich fasst schon schade ist, wenn man mit einem Bugatti Veyron mit über 400 km/h daran vorbei brettert. Zudem sind die Auto sehr detailreich und lassen keine Wünsche offen. Spektakulär sind auch Unfälle in Szene gesetzt, die in einer Art Aktion-Zeitlupe ablaufen.

Sound
Hier habe ich, sofern es um Spiele von Electronic Arts geht, eigentlich nie Bauchschmerzen. Der Soundtrack ist, wie aus der FIFA- oder NHL-Reihe gewohnt, fantastisch ausgewählt und auch die Motorengeräusche und Funksprüche der Polizei kommen knackig rüber.

Porsche911TurboCabriolet SLS_AMG_4

Steuerung
Hier musste ich mich ca. eine knappe Stunde an die etwas schwammige Steuerung gewöhnen. Hat man es aber erstmal drauf, macht es Spaß und die Force Feedback Eigenschaften des PS3 Controllers runden die Sache sauber ab. Das Fahrverhalten der einzelnen Fahrzeuge ist im übrigen, bis auf die Beschleunigung, sehr ähnlich (arcade halt).

Was fehlt?
So schön oldschool das Spiel auch ist, habe ich einige Kritikpunkte, die nicht verheimlichen möchte.

So kann man die Strecken leider nicht frei befahren. Zudem gibt es, obwohl Need for Speed doch dafür geradezu prädestiniert ist, KEINEN Splitscreen! Dass es keine Cockpitansicht beim Fahren und das sehr wohl vorhandene Schadensmodell bei den Fahrzeugen keine Auswirkung aufs Fahrverhalten hat, schreibe ich dem Arcade-Charakter des Spiels zu und ist nicht wirklich tragisch. Gleiches gilt für die nicht vorhandenen Tuningmöglichkeiten. Die Autos sehen auch ohne Bling-Bling sehr gut aus. Was aber sehr wohl tragisch ist, ist die KI: Diese passt sich nämlich an die eigenen (Fahr-)Fähigkeiten an. So kann man einerseits trotz immensen Einsatzes des Nitro-Boots seinen Gegnern nie davon fahren und andererseits "warten" die Gegner bei einem eigenen Unfall, bis man wieder Anschluss hat. Außerdem gibt es nur einen Schwierigkeitsgrad, was gerade im späteren Verlauf des Spiels zu einigen Frustmomenten führt.

Fazit
Trotz der kleinen Schwächen ist NFSHP, meiner Meinung nach, ein MUSS für jeden, der auch nur im Ansatz auf arcade-lastige Rennaction steht. Beim älteren Semester schlägt natürlich noch der sehr hohe Nostalgie-Faktor zur Buche und der Fight zwischen Raser und Cop tut ihr Übriges.

Seine wahren Stärken spielt Hot Pursuit aber ganz klar im Online-Modus aus. Fernab jeder KI tritt man hier gegen echte Gegner an und knackt zu röhrenden Motorengeräuschen durch wunderschöne Landschaften. Sorry aber das ist einfach nur geil! ;)

porsche606 coplambo606

GEWINNSPIEL
Electronic Arts stellt den Lesern von aptgetupdateDE plattformübergreifend (PC, PlayStation 3, Xbox360 oder Wii) drei Exemplare von Need for Speed: Hot Pursuit zur Verfügung. Hinterlasst bitte nachfolgend einfach einen Kommentar, in dem Ihr uns sagt, was Euer erstes Need for Speed Spiel war bzw. welches Need for Speed Euch bisher am besten gefallen hat und warum. Die Verlosung endet am 30.11.2010.

Bitte denkt daran, mit einer RICHTIGEN E-Mail Adresse zu kommentieren und schreibt dazu, für welche Plattform Ihr das Spiel gewinnen möchtet. Da das in den Kommentaren nicht so klappt, frage ich die drei Gewinner nach der Auslosung direkt, ist einfacher ;)

LINKS
http://www.ea.com/de/spiele/need-for-speed-hot-pursuit
http://hotpursuit.needforspeed.com/de

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

171 Kommentare

  1. Mein erstes NfS war Teil 3 -> Also der erste Hot Pursuit-Teil.
    Ansonsten hat mir Most Wanted am besten gefallen. Tolle Grafik, Tuning-Möglichkeit und gute Strecken in einer relativ offenen Welt.

  2. Mein erstes Need for Speed war „The Need for Speed“ auf einem 486 DX-2 66 Mhz (eine Höllenmaschine) :-). Am besten gefallen hat mir bis jetzt Need for Speed: Underground. Das Spiel hat mich einfach von Anfang bis zum Ende in seinen Bann gezogen und ich hab oft die Zeit vergessen.

    Würde mich sehr über den Gewinn freuen :-).

  3. Mein erstes war Underground 2.
    Eines der besten finde ich noch heute. Danach habe ich noch Mostwanted gespielt und danach, naja eben keins mehr…

    Ich habe zwar nen Mac, aber für PC könnte ich es brauchen. ;)

  4. Coole Aktion. Mein erste Erfahrung mit NFS hatte ich mit Need for Speed 2 auf dem PC. Habe danach noch einige Versionen mitgemacht aber die zweite bleibt bei mir in bester Erinnerung. Den PC habe ich mittlerweile gegen nen Mac eingetauscht. Gespielt wird aber nur noch auf der Playstation 3. Würde mich also dementsprechend sehr über die PS3-Variante freuen! :)

  5. Mein erster Teil war NfS2, das waren noch Zeiten. ;-) Daran merkt man, dass die Zeiten schnell vergehen. Damals war die Grafik echt ein Duchbruch und aufgrund meiner Erinnerungen ist NfS2 mein Fav. ;-)

  6. Mein erstes Need for Speed war natürlich „The Need for Speed“ und das war damals einfach der Kracher auf der Playstation! Ich glaub, damals gab es kein vergleichbares Game.
    Hat mich irgendwie an das alte Test Drive am Amiga 500 erinnert mit der kurzzeitigen Ganganzeige, wenn der Gang gewechselt wurde :-)
    Am besten gefallen hat mir bis jetzt eigentlich „Need for Speed – Underground“ weil es grad so zu dem Film „The Fast and the Furious“ gepasst hat.

    Plattform: Xbox 360

  7. Mein erstes Need for Speed war tatsächlich der erste Teil – auf 40Mhz, wenn ich mich recht entsinne. Leider hat es auch entsprechend mit der Framerate ausgesehen.. Richtig los ging es dann mit Teil 3, bei dem ich das erste mal sah, was der Unterschied zwischen Software und Hardware Rendering war – der geile Autolack ;)

    Fasziniert hat mich an allen Teilen, dass sie lange Zeit das Non-Plus-Ultra an Technologie, aber auch an Features im Bereich Rennsimulation brachten.

    Mein All-Time-Favorite ist Need for Speed Most Wanted, weil kein anderer Teil die brachiale Gewalt der Autos so klasse rübergebracht hat.

  8. Mein Erstes Spiel an sich war NFS3, hab mir dann aber aufgrund einer Spielesammlung NFS2 erhalten.
    Und am besten fande ich ebenfalls Underground, es hat einfach soviel Laune gemacht durch die Stadt zu brausen mit seinem „gepimpten“ Vehikel. Hat einfach genau in die Zeit gepasst gehabt mit den Filmen von The Fast and the Furious. Most Wanted hatte mich eigentlich enttäuscht gehabt, hatte ich nur kurz angespielt gehabt und war dann froh das ich es nur geliehen hatte.

  9. Mein erste NFS war Hot Pursuit, man habe ich das bis zum abwinken gezockt. Meine Freunde waren täglich bei mir um zu zocken, das waren noch Zeiten, achh jaaa. Danach habe ich kein oder nur ganz kurz die neuen NFS Spiele ausprobiert aber bis jetzt ist nichts an HP rangekommen. Warum ich das so toll fand? Weil ich sehr gerne als Polizist gespielt habe, Kindheitstraum. WEr hatte das früher nicht, entweder Polizist oder Arzt zu werden :D Und mein Traum konnte ich im virtuellen Leben erfüllen xD. Gott segne NFS HP

    P.S: Hot Pursuit 2 für Playstation 3 wär mein zweiter Kindheitstraum :)

  10. Mein erster Need for Speed Teil war „NFS II SE“, sehr geil – da war ich erst 9 Jahre alt. Mein Lieblingsteil war ganz eindeutig „NFS Underground“ – der Film „The Fast and the Furious“ hatte es mir halt auch angetan. :-p

    Viele Grüße
    Nico

  11. erstes nfs war underground weil ich 2003 meinen ersten „gaming“ rechner zu weihnachten bekam. habe es geliebt wie ein eigenes kind! für mich sah damals die grafik wie real aus ^^. im großen und ganzen empfand ich die nfs reihe immer als gelungen. wäre echt gespannt was dieser teil kann und würde mich tierisch über ein exemplar freuen.

  12. Mein erstes Need for Speed war der „Brennender Asphalt“ auf der guten alten Playstation. Das spiel hat einfach so einen Bock gemacht. War einfach geil vor den Helikoptern der Polziei zu flüchten. Wäre natürlich der Oberhammer das neue NFS zu gewinnen. Natürlich wäre meine Konsole der wahl die PS3

  13. Mein erstes und auch gleichzeitig liebstes Need for Speed war Need for Speed: Porsche weil ich keins so ausgiebig gespielt habe und es schön war erst mit den ganz alten Autos zu fahren und langsam sich immer neueren und schnelleren Autos zu widmen.

  14. Bin mit Hot Pursuit Teil 1 eingestiegen und fands einfach nur hammer. Hab das damals bis zum abwinken gezockt. Immer als Outlaw der Polizei davon ;-)

  15. Das erste NFS was ich gespielt habe war wenn ich mich recht erinnere, Hot Pursuit, auch wenn ich es immer nur bei nem kumpel gespielt hab.
    Das beste NFS und auch das einzige was ich mir bisher selbst gekauft hatte war Most Wanted, da war die Mischung aus open world, story, tuningmöglichkeiten und fahrverhalten einfach am stimmigsten :)

  16. mein erstes war nfs3.

    beim lieblingsteil tu ich mir schwer.

    NFS: Porsche hatte es mir sehr angetan, wobei NFS4 auch ganz groß mitspielt

    Heute spiel ich meist auf XBox oder PS3, wobei in letzter Zeit fast nur noch PS3

  17. Die Need for Speed Underground Reihe hat mir bislang am besten gefallen. Die „Shift“ und „Pro Street“ Ausflüge waren zwar nett – konnten den Vorgängern jedoch nie wirklich das Wasser reichen.

  18. Also mein erstes NFS war die Special Edition von NFS2. Am besten gefällt mir bis heute eigentlich Most Wanted aufgrund der Freiheiten.

    Über NFS für PS3 würd ich mich freuen :)

  19. Mein erstes Need for Speed war NfS Porsche. Die anderen Teile davor spielte ich immer nur bei Freunden. Am meisten begeisterte mich allerdings das erste Underground.

  20. Ich kam mit NFS Underground ein wenig spät zu den NFS Spielern. Am besten hat mir Most Wanted wegen den Verfolgungsjagden gefallen.

  21. NFS HP 3 war mein erstes und irgendwie ist es zusammen mit Underground 2 zusammen als das beste hängen geblieben.

  22. Mein erstes Need for Speed war der zweite Teil wenn ich mich recht erinnere.

    Meinen Lieblingstitel kann ich garnicht so direkt herausstellen. Es gab mehrere Teile mit guten Innovationen und ner Menge Spielspaß.

    Hot Pursuit, mit neuer Gamplay Idee (die Cops jagen die Rennfahrer); Porsche, mit schnelleM Fahrgefühl und guter Steuerung; Underground mit Tunigmöglichkeiten und letzendlich Most Wanted als der Teil der alles kombiniert. Ab dann ging’s nur noch bergab. Alles was danach kam war (meiner Meinung nach) eher so ein liebloses „Ach komm wir schmeißen mal wieder nen neuen NFS Titel auf den Markt“.

    So gesehn würd ich wohl sagen, das Most Wanted mein Lieblingsteil war :)

  23. Ich würde gerne NFS 2 SE sagen (Die Splitscreenduelle damals <3), aber dummerweise finde ich die Undergroundreihe gar nicht so dumm wie immer alle sagen (ich bin übrigens nicht muskulös und mit engem T-Shirt bekleidet und fahre keinen 3er Golf und habe serienmäßige Lautsprecher in meiner Karre) und daher ist es NFS Underground 2.

  24. Need for Speed 1 für den PC. Das Geschwindigkeitsgefühl und die Grafikpracht hat mich damals einfach umgehauen. Mein Lieblingsteil war immer NFS:Hot Pursuit für die PS1.

  25. Das erste Need for Speed ist lange her,
    doch erinner ich mich nicht sehr schwer.
    Viele Stunden bin ich dran gesessen,
    und hab dabei die Zeit vergessen.
    Auch im Split-Screen waren die Freunde immer mit dabei,
    bei Need for Speed II.

    Doch das beste war Need for Speed 3,
    den da war die Polizei erstmals mit dabei.
    Viele Jahre lang habe ich das gespielt und geliebt,
    doch so eines wie dieses es jetzt nicht mehr gibt.

    Halt! Need for Speed Hot Pursuit zweitausendundzehn,
    soll den Spieß nun wieder umdrehn.
    Drum hätt ich sogern eine Version für die PSthree(3),
    mit guter Grafik und Sound über HDMI.
    Die Autolog-Funktion ist eine gute Idee um sich mit Freunden zu messen,
    wird man immer wieder geschlagen, will mans besser machen -> man ist davon richtig besessen :)

    Das wär mal ein toller Gewinn, den ich gerne hätt,
    vielleicht hab ich Glück, das wär doch sehr nett :)

    Im diesen Sinne, allen viel Spaß,
    dieses Gewinnspiel hat echt was :)

  26. Mein erstes NFS war der 2. Teil, den ich immer bei einem Freund gespielt habe. Bei mir selbst ging es mit dem 3. Teil.

    Ich habe vorhin spaßenshalber ein altes Video geschaut und konnte direkt sagen, welche „Sehenswürdigkeiten“ der Strecke als nächstes kommen, was mich ziemlich erstaunt hat ;)

    • Vergessen zu erwähnen, dass der 3. Teil bis jetzt der am meisten gespielte war. Die Underground-Teile fand ich auch noch gut, danach hat mich (bis auf MW) kein Teil mehr überzeugt.

  27. Mein erstes NFS war irgendwas mit Porsche. Ich weiß den genauen Namen nicht mehr. Lief auf jeden Fall auf einer PSX. Und das beste war in meinen Augen NFSU. Hatte sowas Revolutionäres, was ich bei den neueren eher vermisse.

  28. Mein erstes Need for Speed war Teil 2 auf der Playstation. Das habe ich einmal gegen meinen Vater gespielt, der mit mir um 100 DM wettete, dass ich es nicht schaffe seine Bestzeit zu schlagen. Leicht verdientes Geld…

    Das beste bisher war meiner Meinung nach Hot Pursuit 2 (2002 glaube ich), dass ich rauf und runter gezockt habe. Immer auf der Jagd meinen eigenen Rekord noch zu verbessern. Hach waren das Zeiten.

    Grüße,
    dac-xp


  29. Michael X.:

    Mein erste

    Na da ist was schief gelaufen :)

    Jedenfalls mein erstes NFS war der Porsche Teil. Am meisten Freude hatte ich mit Underground 2, hat Online sehr viel Spass gemacht.

  30. Mein erstes NFS war NFS Underground. und bis jetzt mein einziges. Für das iPhone hab ich auch noch eins, weiß aber nicht mehr welches ^.^
    Ein klasse Spiel, hab ich Stundenlanf gespielt :D

  31. Mein erstes NfS war NfS III und in meinen Augen hat es auch den meisten Spaß bereitet. War einfach herrlich als kleines Kind die schönen Pixelstraßen runter zu rasen :)

  32. mein erstes NFS war auf der PS1 und ich habe es bis zum geht nicht mehr gespielt. Dabei habe ich auch den Nissan Supra kennengelernt.
    Steuerung schwammig, Grafik pixelig aber Spaß in den Backen gehabt ohne Ende.

    Kai

  33. Mein erstes eigenes war Underground 2 für Ps2 :)
    Aber davor schon fast alle bei Freunden gezockt, kann ich gar nicht mehr erinnern welche alle.

  34. Och, Need for Speed macht ja in der Regel immer Laune. Mal ist es sehr Arcade Lastig, mal ein richtiges Rennspiel.

    Und nun seht zu, dass ihr noch GT5 zur Verlosung ran holt ;-)

  35. Ich hatte noch gar kein NFS Teil auf meinem Rechner gehabt und hoffe, dass ich durch dieses Gewinnspiel nun auch in den Genuß kommen kann.

    Es wird an jeder Stelle von diesem Spiel geschwärmt, so dass ich mich davpn gerne selber überzeugen würde.

    vielen Dank

  36. Mein erstes NFS war Hot Pursuit 2. Keine Ahnung auf welchem Rechner das lief, hab immer meinen Bruder von seinem eigenen Rechner verscheucht ;)
    Am besten hat mir „Underground“ gefallen, das war einfach Story- sowie Streckentechnisch und Landschaftlich (kann man das so sagen?! ich denke schon…) am besten, m.M.n.

    AND: PC

  37. Mein erstes Need For Speed war NFSII, da gab es tolle Cheats, mit denen man dann Baumstämme und ähnlich sinnloses „fahren“ konnte. Welches das Beste war, ich denke NFSMW, wobei NFSU2 auch sehr gut war, die Verfolgungen bei Most Wanted sind aber ausschlaggebend.

  38. Mein erstes Need for Speed war Need for Speed II, ich hatte ihn bei meinem Cousin im Iran entdeckt und mich sofort in das tolle Spiel verliebt. Dann habe ich es auch hier gekauft und das ganze Spiel durchgespielt. Damals noch auf einem Pentium 3. Durch meine schönen Erinnerungen und dem einfachen Handling und dem Retro-Style finde ich immer noch die zweier Version von NFS am besten.

    Bei einem Gewinn möchte wähle ich die Wii als Plattform.

  39. Das erste Need for Speed, das war damals noch nicht so dolle… der zweite war Grafisch beeindruckend, es gab einige nette Effekte (Insekten auf der Windschutzscheibe) die man seither eher selten sieht. Dann kam der dritte Teil, Hot Pursuit, irre: Stundenlang im Splitscreen Duelle geliefert. Danach konnte mich NFS nie wieder fesseln, was auch an meiner fehlenden Affinität zur Tuningprollszene liegt.

  40. Das dürfte das gute The (!) Need for Speed sein, also der erste Teil auf der PlayStation. Allerdings kann ich mich daran nicht mehr genau erinnern, war doch noch etwas klein damals. :)
    Danach habe ich aus Gründen, die mir bisher schleierhaft sind, nie wieder ein NfS gespielt… wird wohl Zeit mal wieder eins in die Hand zu nehmen.

  41. Cool!
    Bei mir ging es damals mit Teil 2 los, recht bald folgte Teil 3 mit seinen legendären Autos und Streckenpaaren. Teil 4 war dann der komplette Teil 3 plus Extras in Form neuer Strecken und einem Schadensmodell. Teil 5 schließlich mein persönlicher Favorit der Reihe: Need for Speed Porsche, mit den endlosen, extrem schönen Strecken und den zwei Karrieremodi. Danach konnte mich leider kein Teil mehr so recht begeistern, insbesondere nicht die Underground-Tuning-Geschichten, die habe ich nur auf dem iPhone gespielt (Underground und Shift oder so).
    Und da ich nun wieder einen zockfähigen Mac inkl. BootCamp habe, würde ich mich über die PC-Version sehr freuen :)

  42. mein erstes das ich selber auf meiner maschine hatte war most wanted, davor habe ich noch ein aelteres bei kumpels gezockt
    wuerde mich sehr ueber das neue fuer mein mbp freuen.

  43. Mein erstes NFS war Underground, damals auf der PS2. Das bisher beste NFS ist meiner Meinung nach Most Wanted.

    Ich würde Hot Pursuit gerne auf der PS3 anspielen. ;-)

  44. Mein erstes Need for Speed war… das erste Need for Speed. Richtig gefesselt hatte mich aber damals Need for Speed: Porsche. Wieviel Stunden meines Lebens hab ich da investiert… :)

    PS3 please

  45. Mein erstes NFS war NFS Hot Pursuit :) welches mir, neben NFS Most Wanted auch am Besten gefallen hat!

  46. Mein erstes NFS war auch das erste! Habs damals noch zusammen bei einem Kumpel stundenlang gezockt! Das waren noch Zeiten… Grundschulalter ;-) Ich selbst hatte damals noch keinen eigenen Rechner und schon erst recht nicht mit einem kompatiblen Windows (Win98) :D

  47. Mein erstes NFS war underground… der nachfolger U2 hat mir noch besser gefallen und ist bis heute auch mein favorit geblieben. Nach Carbon und vor allem nach pro street habe ich die freude an der serie verloren. Vielleicht ist hot pursuit der richtige titel um den wiedereinstieg zu wagen.

  48. Mein erstes NfS war Need for Speed 3 auf dem PC. Falls ich gewinne hätte ich gerne die PS3 Version :)

  49. Mein liebste NfS war Need for Speed III: Hot Pursuit. Bin mir gar nicht sicher, ob es auch mein erste Spiel der NfS-Serie war. Auf jeden Fall erinner ich mich noch gerne an die heissen Verfolgungsjagden zurueck.

  50. Mein Erstes war The Need for Speed das ich auf einem Pentium 166Mhz PC gezockt habe. Am besten gefallen hat mir NFS Shift, welches ja noch recht aktuell ist. Davor hat mir NFS Hot Pursuit bis jetzt am besten gefallen.

    Xbox360 ist mein System der Wahl

  51. NFS Underground… war tatsächlich bisher mein einziges und somit auch bestes NFS :P

    Da ich mir so ne sexy ps3 gekauft hab wäre das schon geil.

  52. Moinsen :) das spiel sieht ja mal gut aus :) Nur leider hab ich noch nie ein need for speed Spiel in meiner Games Sammlung besessen :) da ich nicht so der Autofan war. Aber hab das immer mit meinem Kumple damals gezockt (und immer verloren vielleicht war das der grund, warum ich nie eins haben wollte) Ich glaub, wir haben immer 3 oder so gezockt :)

  53. Mein erstes NFS Spiel war die zweite Version, aber am besten hat mir NFS Brennender Asphalt, also die 4 Version gefallen…

  54. Need for Speed Porsche… wie ich als Kind den 911er geliebt habe. (und er ist jetzt fast genau so weit entfernt wie damals ;))

  55. huch… ganz schön viele Kommentare :)
    Also mein erstes NFS war Underground, dann Underground 2 und dann Most Wanted. Und hier gibt es dann eine Lücke – und hier kommt ihr ins Spiel :)

    Am besten gefallen hat mir… Underground 2, da war ich wahrscheinlich noch dumm und unerfahren.

  56. Mein erstes Spiel war „Need for Speed III Hot Pursuit“ für die PS1, danach folgte Most Wanted und schließlich Carbon für die PS2. Mir persönlich hat Most Wanted am meisten gefallen.

  57. Hi, mein erste Spiel war natürlich Nfs II und danach Hot Pursuit, bei dem ich alle Strecken auswendig kannte. In meiner All-Time-Favorite Liste ist es mit Hot Pursuit 2 auf Platz 1.

  58. Mein erstes Spiel war Need for Speed 2 auf irgendeiner alten Kiste – wo es auf 640×480 ruckelfrei lief.

  59. Puh, lang ist es her ;) need for speed 2 war mein erster Teil. Hat aber derbe Spaß gemacht, sehr cool Reihe!

    • Ach so, warum das Spiel? Damals war die Grafik recht gut und der Suchtfaktor extreeeeeeem hoch bei mir.

  60. Mein erster Need for Speed …. war bisher gar keiner. Aber ich würde sehr gern meine Erfahrungen damit machen. :-)
    Wenn dann bitte die PS3 Version

  61. Mein erstes war NFS 2 von ’97, aber mein liebstes ganz klar Most Wanted. Haufenweise Freiheiten und Polizei……… :-)

    • ich sollte mich schlafen legen… Natürlich fehlt da ein Satz.. Mir gefiel NFS 2 glaub ich sehr gut. Verdammt lang ists her. Teil 1 hatte ich damals auch schon gespielt.

  62. Mein erstes NfS war das allererste, damals auf nem Pentium 120 ;-)
    Am Besten fand ich jedoch Hot Pursuit auf der Playstation mit den Verfolgungsjagden, das Gameplay war damals neu und unfassbar toll.

    Wenn ich gewinne hätte ich gern ein Exemplar für meine Xbox!

  63. Seit NfS 2 bin ich dieser Serie verfallen. Es war mein erstes Rennspiel und ich hab mit einem Kumpel abwechselnd versucht Streckenrekorde aufzustellen. An Hot Persuit und Porsche kann ich mich auch noch gut erinnern. Das waren noch wirklich geniale Arcarde-Rennspiele!!! :)

  64. Ich bin von Anfang an dabei, damals noch für den PC die vorletzten beiden Versionen aber auf der Playstation. Bereits der erste Teil war extrem suchtgefährdend, was sich auch über die Jahre hin nicht wirklich geändert hat ;-) Richtig gut wurde es meiner Meinung nach ab Hot Pursuit II.

  65. Mein erstes NFS war auch DAS erste NFS. Ich habe seit dem Start der Serie wirklich ohne Ausnahme jeden Teil gespielt. Bisher hat mir die Porsche-Variante und der letzte Shift-Teil am besten gefallen. Ich liebe NFS!

  66. Gut, dass hier nicht so viele Leute mitmachen xD Ich will auch! Mein erster Teil war NfS 3 auf dem Rechner, mein Lieblingsteil bisher NfS Underground: es hat einfach Spaß gemacht, die Karre zu tunen, die Musik hat mir damals sehr zugesagt und das Fahren selber war auch toll.

  67. Angefangen habe ich mit der ersten version von NFS und am besten hat mir NFS Porsche gefallen, gefolgt von Most Wanted und Underground.

  68. Mein erster Need for Speed Teil war der 2. Für damalige Verhältnisse mit bombastischer Grafik. Einer meiner Lieblingsteile sind bis heute die Porsche und Hot Pursiut. Einfach hammer Rennspiele!

  69. Mein erstes Spiel war Need for Speed: Brennender Asphalt. Da fand ich Klasse das man auch die Polizei spielen kann (was ich bei folgendem vermisse). Mein Lieblingsspiel ist aber NFS Most Wanted. Die Stadt ist toll, die Musik ist toll, die Autos sind toll und die KI ist deutlich besser als bei NFS World. Die Grafik finde ich auch prima.

  70. Ich war von anfang an dabei! und habe glaube ich auch fast alle Titel gespielt.

    Ich fand das Tunen in Underground ziemlich cool und die Musik auch (hab mir die Soundtracks gekauft)

    Aber gekriegt hat mich tatsächlich die Möglichkeit verfolgungsjagden mit der Polizei zu fahren und andersrum auch die Polizei spielen zu können!

    Klasse Spiel. Ich spiele wie sichs gehört auf dem PC oder MAC (wenns die spiele für Mac OS gibt)

  71. Mein erster Teil, wenn ich mich richtig erinnere, war High Stakes (Brennender Asphalt). Danach habe ich die weiteren Titel nicht gespielt, erst wieder bei Underground bin ich eingestiegen. Underground 2 hat mir am besten gefallen. Das freie Fahren durch die Stadt, dazu die vielen verschiedenen Rennmodi (vor allem Drift und Drag), all das hat mich gefesselt.
    Carbon und Most Wanted habe ich noch gespielt, aber keines kam an U2 ran.

  72. Mir hat NFS Hot Pursuit am Besten gefallen … war auch mein erster Teil :) mir gefällt es am Besten, weil es das erste NFS war das ich besessen habe und das ist halt einfach das erste und beste!

  73. NFS II war glaube ich der erste Teil, den ich schon mit meinem Bruder am PC ohne Ende gezockt habe.
    Klasse Spiel war das damals.

  74. Mein erstes Need for Speed war Need for Speed Undercover auf meinem iPod touch. Danach kam Need for Speed Shift auf dem iPod touch und das war es bisher. Spaß machen beide immer wieder.

  75. Wow, klasse Aktion!

    Mein erstes Need for Speed war NFS III, die Standardstrecke (Hometown war das oder?) konnte ich damals sogar blind fahren :D

  76. Also ich habe „damals“ auch mit NFS3: Hot Pursuit auf PC angefangen. Danach habe ich mir einige Versionen von NFS angeschaut (z.B. NFS Porsche), die ich alle nicht so dolle fand. Erst das zweite Hot Pursuit auf PS2 war wieder ein NFS, welches mich begeistern konnte. Das habe ich dann auch gespielt bis zum erbrechen. Danach hatte ich NFS: Most Wanted auf PSP probiert, was ich aber ziemlich öde fand. Und nach den ganzen Nacht- und Tuning-Rennen bin ich froh, dass wieder Action ins Spiel kommt, und schon sehr gespannt wie es sich gegen die vergangenen Hot Pursuit Versionen schlagen kann. :-)

  77. Keine Ahnung, wie die Version damals hieß. Aber es war die erste Version für die Playstation 1 und die hat damals schon richtig Spaß gemacht. Gut erinnern kann ich mich an die Soundeffekte der Cops. ;-)

  78. Ich glaube mein erstes NFS war das Ur-Hot Pursuit auf dem PC.
    Hat mir bis jetzt auch am besten gefallen,denn grade die letzten NFS mit dem ganzen Tuning Schnickschnack gehen gar nicht an mich.

    Falls mich das Los treffen sollte, hätte ich gerne die Xbox360 Version :)

  79. Also ich habe NFS seit dem ersten Teil gespielt. Am meisten Spass hat mir dann aber NFS 2 SE gemacht, da ich die Strecken total cool fand. :)

  80. Mein erstes NFS war Need for Speed: Undercover und das ist für mich bisher auch das beste Spiel. Habs wahnsinnig oft mit nem Kollegen gezockt und jedes mal haben wir uns nen guten Fight geliefert, ist echt n geiles Spiel :-)

  81. Uiuiui, da mach ich doch direkt mal mit.

    Mein erstes NfS war Porsche, am meisten Spaß hat mir dann aber Hot Pursuit 2 gemacht (wobei der erste eigentlich besser war). Sogar die Spielstände hab ich noch. :D

    Danach hat mich erst Underground 2 wieder etwas gepackt, war aber irgendwie doch kein NfS mehr.

    Grütze
    Utahro

  82. NFS war wirklich der Klassiker schlechthin. 2001 gings bei mir los mit NFS Hot Persuit, gefolgt von NFS Underground und NFS Most Wanted. Eigentlich habe ich damals zu PC-Zeiten regelmäßig gezockt und einige Nächte mit NFS verbracht :-) Seit ich 2006 komplett auf OSX gewechselt bin, hat sich das „Zocken“quasi selbst erledigt. Jetzt spiele ich nur noch ab und zu auf der Wii + Beamer, das fetzt auch :-)

    grüße,
    bestie

  83. Hi,

    mein erstes Need for Speed war die Demo zum allerersten oder zweiten Teil der NFS Reihe. Das weiß ich nicht mehr ganz genau.

    NFS: Hot Pursuit war dann das erste NFS was ich richtig gerne gespielt haben, ebenso wie Underground.

    Das meiner Meinung nach beste NFS (was ich damals auch komplett durchgespielt habe) war aber NFS: Porsche. Das Streckendesign damals ist bis heute für mich unerreicht.

    P.S: Ich würde mich über den Gewinn als PC-Version freuen ;-)

  84. NFS II war das erste NFS, dass ich je gezockt habe – damals bei nem Kumpel.
    NFS Porsche für PC habe ich mir dann irgendwann mal selber zugelegt, nachdem ich bei einem anderen Kumpel auf der PS ein paar Rennen gefahren bin.
    Die NFS-Underground-Serie habe ich dann später immer gespielt & fand die Idee auch nicht schlecht.

    In letzter Zeit spiele ich aber kaum noch, die Zeit reicht einfach nicht mehr…

    Grüße,
    moortaube

  85. Need for Speed Underground – allerdings bin ich ne ziemliche Niete wenns um Drivten geht – trotzdem würde ich mich sehr freuen!

  86. Hallo,

    Mein erstes Need For Speed war „Need for Speed II“. Aber am besten hat mir bisher „Need for Speed: Hot Pursuit 2“ gefallen, da mir die Systematik mit Cop VS Raser am besten gefallen hat. Ausserdem war es der erste Teil, bei dem die Grafik atemberaubend gut aussah. (Finde ich zumindest ;))

    Beste Grüße,
    Christian

  87. Mein erstes NfS war … das erste NfS :) am besten gefallen hat mir bisher NfS III: Hot Pursuit, denn ich liebe einfach die Verfolgungsjagden, egal auf welcher Seite. Das Gerangel um den Spitzenplatz macht einfach Fun.

  88. Mein erstes gespieltes NFS war NFS2 bei den werten Nachbarn, mein erstes eigenes war N4S: Brennender Asphalt später auf der PS1 :) Richtig super fand ich NFS : Porsche, weils damals aussergewöhnlich war sich auf eine Marke so zu konzentrieren, und Most Wanted war grandios, hat für mich die Undergrounds getoppt.

  89. mein erstes nfs war aufm iPod nfs undercover :)
    Da ich sonst keins gespielt hab, kann ich nicht sagen, welches mein liebstes ist :p (naja, halt nfsundercover^^)

    Ich würd zu gern mal ausprobieren, ob die durchwegs super Kommentare zu nfshp stimmen ;)

  90. Mein erstes NfS war NfS1, was bei mir auch nach wie vor den längsten bleibenden Eindruck hinterlassen hat (obwohl auch NfS: Most Wanted ein heißer Kandidat auf Platz 1 gewesen wäre). Die für damalige Verhältnisse hervorragende Grafik und vorher ungekannte Auswahl von Traumautos haben einfach Maßstäbe gesetzt, die zukünftige Rennspiele maßgeblich beeinflusst haben. Die hervorragende Sprachausgabe von Egon Hoegen bot Parallelen zur Fahrschulzeit im realen Leben und war immer für einen Schmunzler gut („Waas? Eine Bonusstrecke? Also, da hat mir keiner was von gesagt!“).

  91. Need for Speed Porsche war mein erstes NFS und es war grandios. Vor allem die historischen Info’s wie die Zeitleiste waren super! Mein Lieblings NFS war dennoch bis jetzt Most Wanted. Die blaue Viper aus der Demo war ein Traum. Dazu fantastische Rennmodi und Story! Ein NFS-Hit von dem ich mir einen Nachfolger wünsche!!

  92. Also mein erstes Need For Speed war Hot Pursuit, die erste Version.
    Und mein Lieblings-NFS war Most Wanted, da es noch Freie Fahrt gab und die Autos geil waren :)

  93. Mein erstes NFS war auch NFS2! Das war einfach nur geil!! Beim lieblings NFS bin ich gespalten!
    Meine Favoriten sind NFS Porsche, wegen dem Historie-Modus, und NFS Most Wanted wegen den Verfolgungsjagten und den coolen Wagen!

  94. Meine erste Version war Need for Speed III: Hot Pursuit wir haben das damals Stundenlang mit einem Kumpel auf der PlayStation gespielt.

  95. mein erstes NFS war Need for Speed: Hot Pursuit 2.
    Mein Lieblingsspiel ist aber Most Wanted, da es da einfach die beste story, beste freie welt, coole autos und die besten verfolgungsjagden gab:)

  96. Mein erster Teil war Underground, der aber nie wirklich lief bei mir :)
    Underground 2 wollte auch nicht, weshalb Hot Pursuit eigentlich der erste Teil von mir ist.
    Ich habe HP schon für PC, PS3 aber noch nicht :)

  97. Mein erstes und bislang auch bestes Spiel ist NFS III: Hot Pursuit. Einfach klasse. Damals konnte man mit dem ständigen Polizeisperren aufbauen etc. richtig viel Zeit mit Freunden verbringen.
    Bin schon gespannt wie sich der neuste Teil macht :)

  98. Geniales Remake laut deinem Bericht! Habe bisher alle nfs gespielt, wobei man sagen muss das ich Hot Pursuit von 2002 bisher am besten fand! Underground 2 war von der neuen Reihe das bessere! Der rest war mehr oder weniger nur ein Versuch Geld zu machen :)

    Mein erstes nfs? Ich glaub das war 2 oder 3 – richtig old-School :)

    Wäre sehr intressiert an dem Spiel! Zumindest der online Modus klingt sehr aufregend :)

  99. mein erstes nfs war teil 3 (NFS III:HP).
    da ich mir danach nur noch undercover fürn ipod (nicht zu vergleichen^^) geholt hab, ist des auch immer noch meine bestes need for speed ;)

    würd mich freuen, in die autos der neuesten generation einsteigen zu können ;)

  100. Mein erste Teil der Reihe war NEED FOR SPEED 2 auf dem PC und dieser Teil hat mir auch immer am meisten Spass gemacht. Kurz dahinter folgen denn die Teile „Hot Pursuit“ & „Porsche Unleashed“!

  101. Mein Lieblingsspiel war bisher der MostWanted-Teil.
    Vor allem deshalb, weil es da mal heller und fröhlicher war, als bei den ganzen Underground-Vorgängern.
    Vor allem auch wegen der Polizei, die ja bei den Underground-Titeln nicht vertreten war.
    Die neueren Teile hab ich nicht mehr gespielt, fänd ich aber mal wieder sehr interessant.

  102. Mein Lieblings Need for Speed war Most Wanted. Das habe ich als kleiner Junge vor ca. 5 Jahren auf dem damaligen Game Cube gespielt, und war davon sehr begeistert =)
    Ich bin ein Auto Freak, hatte mich im Kleinkindalter schon immer mit Spielzeugautos beschäftigt. Jetzt bin ich 15 und fahre einen Motorroller. Mit 17 mache ich natürlich sofort meinen Autoführerschein.
    Ich möchte Need for Speed Hot Pursuit sehr gerne gewinnen, da ich die iPhone Variante bereits gespielt habe und diese sehr ansprechend war. Nun möchte ich das gerne auf meinem PC fortsetzen ;-)
    Leider fehlt mir als Schüler auch das Geld für ein teures PC-Game, daher würde ich mich SEHR freuen.
    lg, Marvin

  103. Mein erstes NFS war NFS 2 SE.. das war echt ziemlich super. Mein Lieblings NFS bisher war damals NFS Underground und NFS Most Wanted.

  104. Mein erstes und einziges Need for Speed ist nfshp fûrn iPod. Das verliert aber hoch gegen die konsolenvariante, die ich jez mehrmals bei nem Freund gespielt habe.
    Wäre toll zu gewinnen, um gegen ihn fahren zu können ;)

  105. Mein erstes Need for Speed war NfS:Hot Pursuit 2. Fands echt cool mit den Fässern vom Heli und die Verfolgungsjagden. Am besten hat mir allerdings NfS:Underground gefallen. Das Tuning war da noch völlig neu in Rennspielen und hat ziemlich viel Spaß gemacht. Die Drag Rennen fand ich auch cool :D

  106. Mein erstes NFS Porsche (glaub ich). Mein Liebstes NFS ist aber immer noch Most Wanted. Ist irgendwie cool. ;)

  107. Bei meinem ersten NfS handelte es sich um Need for Speed 2 (aus dem Jahr 1997). Der Teil, der mir bis jetzt am Besten gefallen hat und mit dem ich zudem noch sehr viele Kindheitserinnerungen verbinde ist NfS 3: Hot Pursuit (von 1998 – sprich: der erste Teil der nun dreiteiligen Hot Pursuit-Reihe). Die Verfolgungsjagden haben damals wahnsinnig viel Spaß auf dem PC mit nem Joystick gemacht und die stimmige Musik klingt mir noch heute im Kopf. =) Als ich nun auf der letzten gamescom in Köln das Spiel anzocken durfte, musste ich sofort wieder an NfS 3 denken und würde mich nun gerne ausgiebig davon überzeugen, dass die Serie wieder zurück zu ihrem einst so wahnsinnig guten Gameplay zurückgefunden hat. Ich würde mich also echt wahnsinnig darüber freuen, wenn ich einer der glücklichen Gewinner sein sollte. :D

  108. Mein erstes nfs war Underground und dann Underground 2 da fand ich es total geil, dass man die Stadt frei befahren kann. Need for Speed Undercover finde ich am besten, weil einfach nichts über den Sound einer Corbette Stungray geht, die unter einer Brücke durchfährt… Einfach Göttlich ;)

  109. Der Wahnsinn! Bei mir war es damals Need for Speed 4: High Stakes. Das wurde zum Lidl-Compaq PC mitgeliefert und es war damals schon sowas von genial. Gespielt habe ich aber auch NfS II, das ursprüngliche Hot Pursuit. Und einige Neuere.
    Wäre schon genial, wenn das mit der PC Version etwas werden würde!

  110. Need for Speed 2 war mein zweites PC-Spiel nach Myst auf meinem ersten Windows-PC. Ich hab’s gehasst – ich war grottenschlecht – und hab’s trotzdem ewig gespielt.
    Die PS3 Demo finde ich klasse, wär schon was! ;)

  111. Mein ersten NFS war das Original NFS.

    Am Besten gefallen hat mir allerdings Most Wanted.

    Need for Speed Porsche war aber auch nicht schlecht…

  112. Ich hab mit NFS Underground angefangen und es ein wahsinns Spaß gemacht, danach kam dann mal Carbon und Most Wanted zum Einsatz, aber über Hot Pursuit auf PS3 würde ich mich freuen ;)

  113. Mein erstes NFS war Underground, und es ist bis heute eines der wenigen Rennspiele, die mich wirklich begeistern konnten.

  114. Mein erster Nfs Teil war Need for Speed 2 SE :P
    Ich fands damals richtig gut. Es lief nur auf dem Geschäftscomputer meiner Eltern, daher waren die Glücklichen Momente mit dem Spiel immer recht schnell vorbei. (Nämlich wenn Vater ins Büro kam und gesehen hat, dass der kurze wieder irgendwas am Geschäfts PC macht :P)

    Der letzte wirklich gute Teil (meiner Meinung nach) war Most Wanted .. Damals gabs noch LAN-Partys (die leider immer weniger werden.) und wir habens bis früh Morgens gespiel :)

    Ich würde den neuen Teil gerne mal Spielen. Ich drück mir die Daumen :D

  115. Das bisher geilste und mit Abstand beste NFS ist und war NFS:Porsche. Das Spiel war einfach nur Klasse. Es hatte alle Wagen von Porsche, einen coolen Storymode (als Testfahrer) und für damalige Verhältnisse eine sehr gute Grafik. Spielerisch finde ich NFS:Porsche aber auh heute noch den gelungensten Teil der Serie.

  116. Mein erstes NFS war Need For Speed 2 SE. Sah immer ganz wunderbar aus mit meiner Voodoo3 :D Ist auch heute noch neben Underground 1 mein Lieblingsteil.

  117. Also mein erstes NFS war der dritte Teil und ich hab bis jetzt auch alle gespielt bis auf Shift. Würd mich freuen, wenn ich das hiee auch spielen könnte ^^

  118. Mein erstes war NFS Underground, war sowas noch nicht gewohnt auch die Grafik usw. War vollkommen gepackt und der Suchtfaktor wurde immer größer :)
    Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich gewinne.

  119. Ich hatte mit NFS2 angefangen und mir hat bisher NFS Underground wegen des damals neuen Auto-Tunings am meisten gefallen.

    Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen, da das neue NFS laut Tests endlich wieder den Erfolg der Reihe fortsetzen soll. :)

  120. Ich bin ganz ehrlich, bis jetzt habe ich NFS nur kurz bei einem Freund gesehen/angespielt. Bei mir zu Hause bin ich immer bei meinem Lieblingsspiel Halo hängen geblieben. Aber ich bin jetzt, nach den ganzen tollen Reviews, ENDLICH ganz wild drauf geworden, auch der Fanschar anzugehören, daher würde ich mich umso mehr freuen, zu gewinnen, um den vollen Genuss von Hot Pursuit erleben zu können :)

  121. Mein erstes NFS war glaube ich die 2. Version .. war schon cool und sehr oldschool. Der Lamborghini war immer das Goldstück :)

  122. Mein Lieblings-NFS war das frühere NfS: Hot Pursuit. Damals auf einem 100 MHz Pentium, immerhin mit Voodoo-Karte. Das waren noch Zeiten. Gewinnen würde ich trotzdem am liebsten für die Xbox 360.

  123. Ich habe bisher aus der ganzen Serie nicht eines gespielt, würde es aber gerne, da ich inzwischen Rennspiele gut finde und bei meiner PS3 eines dabei war und ich so auf den Geschmack gekommen bin, aber was ich die Jahre über von NFS gehört habe, ist es das beste, was in diesem Genre auf dem Markt ist

  124. Mein erstes NfS war Need for Speed Porsche !
    Habs auf der PS1 mit meinem Kumpel immr gespielt.
    Der (bis jetzt) beste NfS Teil, war Most Wanted, mit guter Musik, sowie unglaublichen Wagen, Story und Grafik.
    Seitdem ist der Lamborghin Gallardo in jeden NfS ein Muss für mich ( möglicherweise auch in HP ? ).

  125. Mein erster Teil war NFS2. Favorit war allerdings immer NFS: Underground. Unendliche Male durchgespielt…

  126. Die Glücksfee hat soeben die 3 Gewinnerkommentare gezogen. Freuen dürfen sich 89 (Andreas), 68(Jan) und 6(wazi). Glückwunsch und viel Spass beim Zocken!

    Alles weitere klärt mit euch Björn per Mail.

    RANDOM.ORG - Integer Generator

      • Vielen Dank an das Team von aptgetupdate und EA!
        Mein erster richtiger Gewinn und der hat sich gleich so richtig ausgezahlt! :-)

        Bin zwar grad mächtig am Gran Turismo 5 zocken, aber NFS muss einfach daheim sein :-)

      • Ich habe gerade alle drei Gewinner inkl. Adressen an EA übermittelt. Die Games gehen heute raus und sollten spätestens Mitte kommender Woche bei den drei Glücklichen ankommen – vorausgesetzt der Schnee taut ab ;)

  127. Nochmal herzlichen Dank an alle! Das Spiel ist soeben eingetroffen :-)
    Praktischerweise hat meine Holde heute Weihnachtsfeier und so steht einem gemütlichen Zocker-Abend nichts mehr im Wege :-)