Artikelformat

Opera 11 ist verfügbar

Bildschirmfoto 2010-12-16 um 13.22.44.jpg

Opera 11.00 ist da und besitzt einige neue interessante Features:

  • Tab-Gruppierung
  • neues Adressfeld
  • Erweiterungen
  • Visuelle Mausgesten
  • Suchvorschläge
  • Plug-ins nur auf Anforderung – Flashinhalte nur per Klick
  • Bessere Performance
  • Erweiterte HTML5-Unterstützung
  • Schnellere Installation — Schnellere Aktualisierung: Trotz der vielen neuen Funktionen ist Opera 11.00 ca. 30% kleiner als Opera 10.60.
  • neue Lesezeichenleiste

Das gute Stück hinterlässt mal wieder einen sehr guten Eindruck.

Links
http://www.opera.com

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

5 Kommentare

  1. Unter Win war Opera immer mein Browser #1. Jetzt hab ich Chrome. Aber ich werde das mal im Auge behalten wie sich das jetzt mit den Extensions entwickelt!

  2. Opera ist seit etwa 2 Jahren mein Standard Browser. Die Tab Gruppierung in der neuen Version finde ich besonders nützlich ;)

  3. Opera ist seit mehr als 10 Jahren mein Standardbrowser. Erst unter Windows, dann unter Linux und seit 6 Jahren auch unter Mac. Immer wieder schön zu sehen, wie neue Features erst bei Opera erscheinen und später auch von anderen Browsern aufgegriffen werden. Schade, dass Opera so einen geringen Verbreitungsgrad hat.

  4. also ich bin mit Opera leider nie warm geworden, finde es aber gut, dass es doch einige Alternativen und somit für jeden Geschmack browsertechnisch was eigenes gibt!

    Konkurrenz belebt das Geschäft! ;-)

  5. Pingback: Opera11 am testen | Willi´s Blog