Artikelformat

Freebies Umbau – Extra Feed

In eigener Sache: Seit einiger Zeit postet ich immer mal wieder kurzfristig kostenlos erhältliche Apps. Das mag den einen freuen, den anderen eher weniger. Hauptfokus liegt dabei aber doch eher auf iPhone, iPad und co. Android und gar andere Plattformen sind eher selten vertreten. Und daher kann ich die aufkommende Kritik daran verstehen und deshalb gibt es ab heute eine Änderung.

freebies.jpg

Ab heute gibt es einen Extra-Freebies-Feed und eine Extra-Seite im Blog. Eventuell wird diese auch noch in die Sidebar integriert, aber davon wollte ich eigentlich absehen, da dort schon genug rumliegt.

Ich hoffe diese Änderung ist in aller Interesse, denn ich will auch weiterhin Freebies posten, aber den „Nicht-iOS-Fanboys“ zu sehr damit auf den Geist gehen. Sollte ihr aber an den richtig guten und ladenswerten Freebies aus AppStore und co. interessiert sein, dann packt euch diesen Feed in euren RSS-Reader.

Links
http://www.aptgetupdate.de/freebies/
http://feeds.feedburner.com/aptgetupdate-freebies

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

7 Kommentare

  1. bei genau einen Artikel vor diesem hab ich mich noch über diese ewigen Freebies Ankündigungen in meinen Feeds geärgert ;))

    Finds gut !

  2. Du hast gerade deinen Blog in meinem FeedReader gerettet :).

    Nimm es mir nicht übel, aber ich bin Apple-Hasser und mir ging das schon irgendwie aufn ……

    Vielen Dank! :)

  3. Die Freebies gingen mir langsam aber sicher immer mehr auf den Keks. Von daher: Find‘ ich gut so! :D

  4. mir gingen die freebies zwar nicht auf den geist, eine extra seite finde ich aber sehr gut.

    ich hoffe jetzt kommen entsprechend mehr freebies, da die seite ausgelagert wurde…

  5. Finde ich klasse! Ich hatte die Kategorie eh schon als eigenen Feed extra abonniert, damit ich kein 24h Angebot verpasse, selbst wenn ich es mal nicht schaffe, die übrigen Artikel zeitnah zu lesen.
    Und diejenigen, die nicht dran interessiert sind, freut es ganz sicher auch.