Artikelformat

OneNote Mobile auf dem iPhone

Bildschirmfoto 2011-01-18 um 21.36.31.jpg

OneNote gehört bei meinen Kollegen zu einen der beliebtesten Programme unter Windows und ist eine Art Notizablage- und organisationstool. OneNote ist Teil von Microsoft Office für Windows.

Jetzt bietet Microsoft OneNote Mobile für iPhone und iPod Touch an mit direktem Zugriff auf Notizen in der Microsofts Cloud oder auf lokalen Notizen. Die App ist kurzfristig kostenlos erhältlich, aber bisher nur im US-AppStore und ein Windows Live Account ist erforderlich.

Bildschirmfoto 2011-01-18 um 21.36.44.jpg

Microsoft OneNote (AppStore Link) Microsoft OneNote
Hersteller: Microsoft Corporation
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

8 Kommentare

  1. Wo ist denn der download-link ? Im itunes-Store finde ich auch nix :-(

  2. Die Tragweite geht weit über das Erscheinen einer neuen Software hinaus. Es zeigt uns, dass M$ flexibel wird und somit wieder an Stärke gewinnen wird. Es zeigt auch, dass M$ nicht mehr zu den ganz Bösen sondern nur noch zu den Halbbösen gehört. Spannende Entwicklung, oder?

  3. @dolce: M$ ist doch schon immer flexibel wenn es darum geht Geld zu verdienen ;) und ich denke, früher oder später werden wir auch ein komplettes Office auf dem iPhone/iPad sehen. Nicht weil M$ nicht mehr „böse“ ist, sondern weil man damit Geld verdienen kann.