Artikelformat

Amazon Preis Tracker

Vor ein paar Stunden huschte bei Twitter folgender Tweet durch meine Timeline:

2011-01-26 16h42_07

Ich musste schon ein wenig lächeln, denn genau diese Frage stellte ich mir gestern Abend auch. Oliver wusste leider nichts Passendes und so strengte ich Google an und fand letztendlich CamelCamelCamel, einen kostenlosen Amazon Price Tracker inkl. Preishistory und Preisalarm.

2011-01-26 16h50_21

Um diesen Dienst nutzen zu können, muss man sich einen Account anlegen (E-Mail Adresse mit Passwort) und kann dann beispielsweise bei Amazon Deutschland (oben bei den Flaggen die Schland-Fahne auswählen) verschiedene Produkte tracken. Das Ganze funktioniert hier nicht nur mit dem eigentlichen Amazon Preis, sondern auch mit dem Amazon Marketplace (3rd Party New Price) bzw. gebrauchten Artikeln (3rd Party Used Price).

2011-01-26 17h02_47

Anschließend wählt man sein gewünschtes Produkt aus und sieht schon eine kleine Grafik mit der Preishistory der drei “einzelnen” Shops. Mit einem Klick auf den Track-Button kann man nun seinen Zielpreis angeben und wird beim Erreichen dieses Preises entweder per E-Mail oder Twitter-Reply bzw. Direct Message darüber informiert. Für die DM muss man natürlich @CamelConcierge folgen.

2011-01-26 17h22_562011-01-26 17h23_59

In einem ersten Test mit der Benachrichtigung via Twitter-DM gestern Abend funktionierte das Ganze wunderbar. Zum vollendeten Glück fehlt eigentlich nur noch eine iPhone App ;)

Nutzt Ihr Dienste wie diesen? Gibt es Alternativen, die ich unbedingt ausprobieren sollte?

LINKS
http://de.camelcamelcamel.com/
(Tweet)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

21 Kommentare

  1. Ich kenne noch mein-wunschpreis.com

    Die bieten einen ähnlichen Service, aber ohne Twitter-Benachrichtigung. Bsp.: MacBook Pro http://bit.ly/g4SALd

    Dafür kannte ich camelcamelcamel noch nicht. Danke für den Tipp.

  2. Wenn hier schon so viel „Mitbewerber“ genannt werden, nenne ich einfach mal http://www.NoMarketPlace.com ;)

    Neben der auch hier vorhandenen Preisüberwachung und -benachrichtigung liegt der Fokus aber auf das Ausfiltern von Drittanbietern.

  3. Pingback: Schnäppchenjagd mit dem AmazonWatcher

  4. Pingback: Der AmazonWatcher wird erwachsen!

  5. CamelCamelCamel taugt nicht viel, weil dort die Preise zu selten aktualisiert werden. Ich habe bei ein paar hier genannten Seiten einen Preisalarm abonniert – am schnellsten wurde ich von http://www.NoMarketPlace.com über eine Preissenkung informiert.

    • Danke für das Lob Florian!

      Wenn ich nicht sicher wäre, dass Du keiner von uns (everygain) bist, würde ich auf Schleichwerbung tippen. Aber da ich sicher bin, dass es nicht so ist, freut mich das Lob umso mehr! Ich werde es mal weitergeben.

  6. Ich nutze http://www.amacheck.de
    bin eigentlich ganz zufrieden. Nur als Tipp. Leider kann man dort nicht von allen Produkten einen Preisverlauf sehen. Aber das wäre auch unmöglich, bei der riesen Auswahl.

    Gruß Marie

  7. Hey benutze auch amacheck.de für produkte von Amazon findest du fast immer einen Preisverlauf. Find ich voll cool und spart auch Geld

  8. Ehh-Lisabeth

    05.05.12, 18:14, #17

    Servus, auch ich nutze Amapsys.de seit fast 1 Jahr. Dort wird m.W. sogar 3 mal täglich der Preis von Amazon verglichen. Hab dadurch schon etliche Schnäppchen abgreifen könne. Danke aber auch für Alternativen.

  9. Pingback: Die Preise im Blick: Amazon Preis Monitor für den iOS, Mac und Windows | aptgetupdateDE