Artikelformat

Sparrow Lite

Bildschirmfoto 2011 02 25 um 21 23 01

Eine kostenlose Version vom Mailclient Sparrow ist als Sparrow Lite im AppStore erschienen und kann so ganz gut getestet werden. Diese Lite Version unterstützt nur einen Account (bisher nur Google Mail, in Version 1.1 aber auch IMAP) und zeigt oben einen Werbebanner an.

Sparrow Lite (AppStore Link) Sparrow Lite
Hersteller: Sparrow by Google
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Sparrow (AppStore Link) Sparrow
Hersteller: Sparrow by Google
Freigabe: 4+
Preis: 9,99 € Download

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. Ne sorry lass mal…
    das ist ja krank das Teil.. kann nix, verkauft Werbung, ist höllenlangsam… da ist das GMail-Frontend 1000x besser…

    Das ist vielleicht was für Leute die am Tag 3 mails schreiben… oder für Blinde… seit dem iPad müssen nun also auch Mail-Clients mit Schriftgrößen für sehbehinderte per default daher kommen … max 10 Mails vertikal auf meinem MacBook sieht man… bei 3 Mail Eingang am Tag… hat man da ja nen „guten“ Überblick…

    gestaffelte Ordner-Hierarchien gibt es erst gar nicht…, umgelabelte Mails erscheinen nicht im „Ziel-Label“, Spam-Filter gibt es nicht, Mail-Filter allgemein sowieso nicht, der html-Editor ist noch schwächer als der von Apple-mail…und a pro pos… mit Lion kommt, vielleicht nicht die perfekte, in jedem Fall aber 100000x bessere Lösung

    Das Teil ist so schwach, dass würd ich nichtmal einsetzen, wenn die Vollversion umsonst wäre … schicki micki kram ohne Substanz

  2. Weil es kaum einer kennt: MailMate. Die Hilfe sollte man sich auch durchlesen, um das Potential des noch jungen Projekts zu erahnen. Ich hab es sofort gekauft. Das ist kein Schickimicki-iPas-Mailer, sondern ein potentes Arbeitswerkzeug.