Artikelformat

Ohne Worte: Update MS Dos 5.0 bis Windows 7

… einfach zu cool, um es nicht mal gesehen zu haben und für die jüngeren Leser hat dieses Video einen sehr hohen geschichtlichen Informationsgehalt.
Viel Spass beim Zusehen, wie jemand eine MS Dos 5.0 Installation bis zu einem aktuellem Windows 7 aktualisiert.

Links
http://www.youtube.com/watch?v=vPnehDhGa14
(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

11 Kommentare

  1. Oh man ist das grausam, wenn man überlegt, was man alles hinter sich hat. Aber auch cool, wenn man überlegt, wie weit man gekommen ist ;o)

  2. Da sag ich mal dazu: Das ist ziemlich cool und tierischen Respekt an MS für die ewig lange Kompatiblität des Systems.

  3. Pingback: Chain of Fools – von DOS bis Windows 7 « Nerdfabrik

  4. Alter, du kannst doch nicht ständig „Ohne Worte“ Posts machen und dann elends lange Sätze hinterher schmeißen.


  5. murphy:

    Das ist ziemlich cool und tierischen Respekt an MS für die ewig lange Kompatiblität des Systems.

    Das erklärt immerhin, warum Windoof mit jeder Versionen fetter und träger wird, wenn die den ganzen Uraltcode seit Weh-1.x noch mitschleppen. Was daran jetzt cool sein soll, erschließt sich mir gerade nicht.

  6. Ach wenn ich noch an alte Zeiten zurückdenke: Man hat so lange an der CONFIG.SYS und AUTOEXEC.BAT herumeditiert, bis man auch das letzte mögliche Kilobyte EMS-Speicher rausgekitzelt hat.

    Damals hab‘ ich auch noch Ordnung auf der Festplatte gehalten. 40 MB waren damals kostbar. :-)

  7. Also ich muss nun schon sagen, dass Win 7 ein gelungenes System ist und eine derart lange Produktkompatibilität ist einfach super…
    Es gab ja das Gerücht, dass Microsoft eine Studie gemacht hat, dass man unter Alkoholeinfluss besser programmiert, weil man sich eher auf das große Ganze konzentriert und nicht auf den „unnötigen“ Kleinkram… Also gaben Sie Tequila unter den Programmierern aus…
    .
    .
    .
    .
    Ergebnis: Windows ME

    :-D

  8. Tolles Video. Nur somit wäre das Problem auch gelöst, warum Windows immer träger, langsamer und aufgeblasener wurde. Ist zwar ganz witzig, das man unter Win7 weiterhin Programme von Win3.11 starten kann, aber benötigt jemand diese Funktion, bzw. macht das wirklich jemand? Werden heute noch Daten von uuuuuralten Servern auf Win7 migriert? :D