Artikelformat

Bezahl doch was du willst – The Humble Frozenbyte Bundle

Es ist mal wieder soweit: Nach dem beiden ersten Humble Indie Bundles gibt es ab sofort das Humble Frozenbyte Bundle.

Bildschirmfoto 2011-04-12 um 18.38.21.png

Mit dabei sind diesmal Kracher wie Trine, Shadowgrounds und Shadowgrounds Survivor. Insgesamt sind fünf Spiele am Start, die unter Mac OS X, Windows und erstmals auch Linux laufen. Der Preis ist, wie immer bei den Humble Bundles, eigene Ermessenssache und kann beliebig unter den Entwicklern und einer Charity aufgeteilt werden. Zudem sind die Games DRM-frei.

LINKS

http://www.humblebundle.com/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

13 Kommentare

  1. Pingback: Humble Bundle has Frozenbyte deal; pay what you want for five games | Free Down Games

  2. Die vorherigen Humble Bundles Titel liefen auch alle bereits unter Linux.

    Das Bundle ist genial. Alleine für Trine lohnt sich der Kauf. Danke für den Hinweis.

  3. Für Trine wird mal zugeschlagen. Für mich aber wohl das schwächste Humble Bundle bisher (was allerdings immer noch ziemlich gut ist).

    • Was heißt Lizenzen… Wie immer kam per Mail die „Unique Humble URL“, wo du dir die Games herunterladen bzw. dir den Steam Key erzeugen kannst.

        • Paypal (oder wie du auch immer bezahlt hast)-Bestätigung ist aber angekommen oder?! Bei mir kam Sekunden später die Mail mit dem Link.

          Wende dich einfach an contact@humblebundle.com – die werden dir sicher helfen können.

          • Ach je. Ich hatte den Link nicht geklickt. Am Ende des Bezahlungsprozesses.

            Ich habe es jetzt einfach noch mal für einen Euro gekauft. So ein variabler Preis hat natürlich auch seine Vorzüge ;) Sollte es öfters gegen. Hat was von Ökostrom. ^^

  4. Pingback: aptgetupdateDE » The Humble Frozen Synapse Bundle