Artikelformat

Mit Wordle zur eigenen (Word-)Cloud.

Bin gerade durch den Emser auf einen ziemlich coolen Webdienst aufmerksam geworden. Über Wordle kann man mit wenigen Klicks seine eigene Word-Cloud basteln. Das geht entweder über eingegebene Worte, eine URL oder einen del.icio.us Usernamen.

2011-04-12 14h58_33

Anschließend kann man den Font, das Layout und das Farbschema anpassen. Coole Sache! :)

LINKS
http://www.wordle.net/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

4 Kommentare

  1. Das hört sich echt interessant an. Ich habe schon von so einem ähnlichen Dienst gehört, ihn jedoch dann auch wieser vergessen und so trifft es sich gut das ich einen vergleichbaren hier gefunden habe, danke :-)