Artikelformat

Gastbeitrag: Mactracker 6.0

Gastautor: Nils Fischer (Twitteraccount)

Wer kennt es nicht? Mein Lieblingsprogramm, um auf der Suche nach Macs durch diverse Online-Aktions-, sowie Versandhäuser zu stöbern: Mactracker

Bildschirmfoto 2011-04-13 um 21.22.20-s.png

Natürlich ist das Ganze schon ein alter Hut aber heute hat das Archiv für Applecomputer eine wichtige Aktualisierung, sprich Update erfahren. Es steht nun auch eine 6 ganz vorne, also hatten wir einen richtigen Versionssprung, wahrscheinlich begründet durch das neue Interface. Aber erstmal die abzusehenden Dinge:

  • Die neuen MacBook Pros wurden hinzugefügt
  • Das iPhone 4 in der CDMA-Variante darf sich zu seinem UMTS-Pendant gesellen
  • Das iPad 2 ist zwar noch nicht ausgeliefert, aber schon im MacTracker

Aber auch am Programm selber hat sich einiges getan:

  • Das gesamte Userinterface wurde einem Userinterface-Liftig unterzogen
  • Es gibt eine History für zuvor betrachteten Macs / Zubehörteile / iOS-Devices / iPods / Software
  • Die Vergleichsmöglichkeiten können während des Vergleichens geändert werden
  • Natürlich wurden Bugs gefixt und die Geschwindigkeit erhöht
  • Die Preise können endlich auch in Norwegischen Kronen dargestellt werden (WTF?!)

Bildschirmfoto 2011-04-13 um 21.26.11-s.png Bildschirmfoto 2011-04-13 um 21.31.52-s.png Bildschirmfoto 2011-04-13 um 21.33.26-s.png

Alles in Allen also ein lang ersehntes und schönes Update für das Ich-vergleiche-alle-Macs-die-je-gebaut-wurden-miteinander-Superarchivprogramm.

Man bekommt es auch im Mac App Store und zwar immer noch kostenlos. Finde ich sehr fair. Aber bitte spenden!

Mactracker (AppStore Link) Mactracker
Hersteller: Ian Page
Freigabe: 4+5
Preis: Gratis Download

Danke Nils für Deinen Artikel! :)

LINKS
http://www.mactracker.ca/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

3 Kommentare

  1. Danke dir für den Hinweis, dass es diese geniale Datenbank-App auch jetzt im AppStore gibt. Sehr brauchbar an vielen Stellen.

  2. Pingback: Neues im Mac App Store: The Unarchiver