Artikelformat

MacLegion Spring Bundle 2011

Ich behaupte einfach mal, dass der Hass auf den Mac App Store täglich steigt… Was liegt da also näher, als ein Software Bundle außerhalb des MAS zusammen zu schnüren?

So mach es MacLegion gerade und ehrlich, gar nicht mal so übel das Ding!

2011-04-27 11h26_52

Für den ‘Standardpreis’ von 49,99 US$ bekommt man zehn teilweise wirklich sehr gute Apps. Darunter beispielsweise Screenflow, Forklift, Launchbar oder Radio Gaga.

Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall, denn unter allen Käufern und Leuten, die sich für den Newsletter anmelden, wird zusätzlich ein Mac Pro im Wert von 18.000 US$ (eigentlich schlimm, dass so etwas überhaupt möglich ist o.O) verlost.

LINKS
http://maclegion.com/
(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

8 Kommentare

  1. Finde das Bundle auch recht gut…
    Wüsste aber nicht warum man jetzt so grossen Hass auf den MAS haben sollte… Das einzige was mich von dem Bundle-Kauf noch abhält ist eigentlich, dass ich irgendwann eben die Apps NUR noch im MAS verwalten will… Das ist insbesondere praktisch wenn man eine App löscht und wieder installieren will…

    • Das Problem ist wenn der Hersteller die App löscht und später als neue Version wieder reinstellt. Dann wirst du um einen Neukauf nicht rumkommen. So hab ich meine Seriennummern in 1Password und kann das DMG von meinen Server nehmen und installieren. Auch wenn der Hersteller nicht mehr liefern kann.

    • Sehe das Problem schon bei IOS Apps, die ich wieder installieren möchte und keine Lokale Backupkopie liegen hab…

      • Hmm das ist natürlich in der Tat ein Problem. Bei mir war es bisher eigentlich eher immer andersrum. Ich hatte eine Lizenz für eine Vorgängerversion, diese war beim Hersteller aber nicht mehr aufzutreiben…
        Die DMG’s zu speichern ist aber wahrscheinlich wirklich die beste Methode…

        • Die kann man den Hersteller ja freundlich zur Verfügung stellen. Die meisten der Softwareentwickler sind echt freundlich wenn man höflich fragt… Es gibt aber auch schwarze Schafe.

        • Meine DMGs sind extern auf einen anderen Server noch gelagert und 1Password Dateien auch. Damit geh ich dem Problem des kompletten Verlustes ausm Weg.

  2. Das beste Bundle seit langer Zeit! Leider hab ich keine richtige Verwendung für Screenflow und Contactizer Pro … und für Data Rescue hofft ja jeder, nie Verwendung zu haben! ;) Forklift und Launchbar habe ich schon, von daher werde ich wohl nicht zuschlagen.

    Trotzdem absolut geniales Teil!