Artikelformat

Objektophilie…

…an so etwas sollen wir Apple Fanboys leiden o.O

Was das genau ist? Nun, dazu gibt folgender kleiner Beitrag aus der ZDF Mediathek mit dem Titel „Die Apple Diktatur“ Aufklärung.

Bildschirmfoto 2011-05-08 um 16.24.07.png

LINKS
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/1328346/Die-Apple-Diktatur

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

9 Kommentare

  1. Objektophilie ist vielleicht etwas übertrieben aber Apple Fans sagen ja selbst das der Mac die Erfüllung ist.

    Schön, die ganzen Anspielungen. Btw, Isaac Newton war auf dem ersten Apple Logo zu sehen. Wenn er einen Mac genutzt hätte würden wir immer noch an der Decke schweben.

    Witzig der letzte Satz: „Dieser Film wurde auf einem Apple Macintosh geschnitten.“ ;-)

  2. Fehler im Film: Am Anfang wird der bekannte Werbespot 1984 gezeigt, in dem es aber nicht um die Übermacht von Microsoft geht sondern um Big Blue (IBM).

  3. Schön dass von den GEZ-Gebühren vernünftige Schnittrechner angeschafft werden. Mit einem „deutlich preiswerteren“ Microsoft-PC wäre das ja nicht machbar. Vielleicht leiden bei den Öffentlich Rechtlichen auch einige unter Objektophilie.

    Oh weja, da war jemandem verdammt langweilig.

  4. Nun ja, wenn es jemanden nix mehr ausmacht, dass seine Position der letzten Jahre überwacht wird (dafür hat sich Steve nicht mal entschuldigt, vermutlich war er einfach nur genervt, weil es ein paar Würmer gewagt hatten aufzumucken), dass man quasi abgeschnitten ist von der restlichen Welt, dass einem vorgeschrieben wird welche Formate man verarbeiten kann und über welche Programme, wenn jegliche Kritik an Apple einen sofort zur Weißglut treibt, man sämtliche Argumente dagegen mit fadenscheinigsten Gegenargumenten wegwischt – jo dann trifft das komische Fremdwort vermutlich auf einen zu ;D

    • „…dass man quasi abgeschnitten ist von der restlichen Welt…“

      Haaallooo!? Hört mich jemand? Ist hier irgendjemand!? Ich bin ganz allein im Apfeluniversum… :(

      Danke für die Aufklärung Quincy. Wir brauchen schonungslose Aufklärung! ;)

  5. Pingback: Ja gut, aber … » Link-Ausschüttung KW 18/11

  6. Seh ich das richtig? Also aus dem letzten Satz der im Video gezeigt wird, denke ich dass der Beitrag nicht vollkommen ernst gemeint war. Aber wahrscheinlich täusche ich mich auch ^^