Artikelformat

Mac OS X: schwarze iOS-like Menübar ohne Hack

Bildschirmfoto 2011 05 27 um 07 06 06

Ganz ehrlich, ich mag die schwarze Menüzeile in iOS ganz gerne. Diese steht dem Linux Desktop Ubuntu und natürlich auch vielen anderen Smartphones sehr gut. Und was ich bisher nicht wußte, man kann das auch für Mac OS X recht einfach einstellen und das ohne ein spezielles Theme oder ein Hack zu installieren.

Bildschirmfoto 2011 05 27 um 07 06 062

Dazu muss man einfach das kostenlose, quelloffene Tool Nocturne laden und die Einstellung “Invert menu bar” aktivieren. Sinnvoll ist dann noch in den “Hintergrundbild-Einstellungen” die Transparenz den Menubar auszuschalten.

Bildschirmfoto 2011 05 27 um 07 06 063

Links
http://code.google.com/p/blacktree-nocturne/downloads/list
(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

19 Kommentare

  1. Hm… Habs kurz ausprobiert und fand es sehr gewöhnungsbedürftig. Habs erstmal wieder abgeschaltet, vielleicht irgendwann nochmal.

  2. So richtig Sinn machen würde das doch auch eigentlich nur, wenn man den Rest der GUI auch auf schwarz trimmen könnte, oder?

  3. Hey Jungs,

    super Tipp, dafür erstmal ein großes Dankeschön. Nun aber zu meinem Anliegen. Meine Menübar ist grün und nicht schwarz. Wo bitte kann ich das denn ändern? Habe die Einstellungen wie auf den Screenshots oben zu sehen.

    Danke und Gruß,
    Hendrik

  4. Sieht eigentlich ganz gut aus, schade das die Menüs nicht auch invertiert werden ^^

    Ich würde mir so wie so ne Möglichkeit wünschen das Aussehen ein wenig variabler zu gestallten…aber da ist Apple ja leider recht stur ^^”

  5. Nett :) Danke für den Tipp! Auch hast Du ein sehr schickes Hintergrundbild! Magst Du uns einen Link zu diesem geben :) Dank je well!

  6. Habt Ihr eine Möglichkeit gefunden das Menü-Icon auszublenden? Das stört nämlich am schicken Gesamtbild ;-)

  7. Wenn dann noch alle Icons oben rechts bei mir schwarz weiss wären würde es vielleicht ganz cool aussehen. So ist es bisschen Ugly. :(

  8. Pingback: Nils TechBlog « Nocturne-Für die “Tweaker” unter uns

  9. Danke, ich wollte die schon immer Schwarz machen…, die Icons sind mir egal, aber sieht schon gleich geiler aus.
    Immerhin sollte der Apfel ja Weiß sein!
    Scharz sieht irgendwie so kopiert und abgenutzt aus.

  10. Pingback: Eine etwas andere Menübar gefällig? - Apple-Mac - iMeister