Artikelformat

NoBrainer: Order & Chaos Online (iPhone & iPad)

Bildschirmfoto 2011 06 16 um 16 22 57

Nicht nur manchmal lohnt es sich im AppStore auch mal ein wenig zu warten. Order & Chaos Online steht schon seit langem auf meiner Wunschliste, aber das iPhone & iPad Spiel war mir bisher mir 6,99$ etwas zu teuer, da es als World of Warcraft-Clone nicht unbedingt mein Spiel-Genre ist. Das Spiel ist mit sehr vielen Bewertungen bei 4,5 von 5 Sternen sehr gut bewertet und kostet kurzfristig nur noch 0,79€. Da musste ich einfach zuschlagen. Ich hoffe, ich spiele es auch irgendwann mal. Gibt es Order & Chaos Spieler unter unseren Lesern? Wenn ja, meldet euch doch mal.

Order & Chaos Online (AppStore Link) Order & Chaos Online
Hersteller: Gameloft
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Download

Update:

Das Spiel kostet nach den ersten 3 Monaten pro Monat 0,79€ bzw. mehrere Monate gestaffelt.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

17 Kommentare

  1. Ich meide Klauloft Spiele so gut wie es geht, von daher wirds bei mir auch mit World of Klaucraft nix :)

  2. Ich hab’s bei Release gekauft. Anfangs waren auch extrem viele Leute online und wir konnten sehr schnell viele Leute für eine Gilde rekrutieren. In den letzten 3 Wochen war es aber zu jeder Tages- und Nachtzeit so, dass ich in der Gildenliste alleine stand – bei einer Gesamtgröße von 69 Mitgliedern.

    Inzwischen hab ich’s auch vom iPad gelöscht.

  3. Ohweia!!! Zum Glück bin ich von derartigen Games nie infiziert worden. Ich muss heute immer noch über die ganzen World of Warcraft Freaks schmunzeln, die Tag und Nacht nichts anderes machen als durch die Gegend zu rennen und Monster zu verkloppen ;)

  4. Pingback: Manager der Apple Stores wechselt zu J.C. Penney » Fiberbeton.de

  5. Pingback: Statistik: Kaum die Hälfte synchronisiert das iPhone » Fiberbeton.de

  6. Ich muss ehrlich sagen, dass mich solche Rollendpiele immer angezogen haben…aber auf dem iPad oder gar iPhone ist das einfach nichts…sry.

    Zumal gute Rollenspiele ja immer mit monatlichen Gebühren sehr kostspielig sind…
    Ich distanziere mich trotzdem von Rollenspielen und von Gameloft Spielen sowieso :)

    Allerdings ist es wohl billiger, in einer virtuellen Welt rumzuhüpfen, als im App Store shopen zu gehen…wenn ich auf eure App Store Rechnungen verweisen darf hehe^^

  7. Bin seit Start dabei – Meringue, Kriegsmönch (Kriegsnonne… ?) Server ist Markt der Beobachter. :)
    Ich habe eine Weile MMOs gespielt, auch WoW, und habe der Sucht wegen aufgehört, war böse. Bei O&C habe ich da bisher keine Probleme… ist halt doch was anderes, simpler und auch was für 10 Minuten ab und zu.

    Der Mitgliederschwund in Gilden bei neuen Spielen ist ja normal, muß sich erst mal setzen. Mir ist der Server manchmal sogar zu voll.

  8. Was in dem Artikel nicht erwähnt wird (die meisten werden’s wissen, aber für neue User sei es erwähnt) ist, dass dieses Game pro Monat 79 Cent bzw. gestaffelt günstiger für 3 und 6 Monate kostet.
    Zum Glück bin ich nie nach sowas süchtig geworden.
    Werde mir den Titel, auch wenn er spannend klingt, nicht kaufen.
    Habe so noch tausend Spiele auf dem iPhone die ich noch nicht ansatzweise fertig gespielt habe.

      • mit gestaffelt meinte ich pro Monat 79 Cent, für 3 Monate 1,59 EUR und für 6 Monate 2,39 EUR.
        Bringt niemanden um (ist für ein MMORPG echt günstig), aber man muss es halt wissen damit man später nicht enttäuscht ist.

  9. Die ersten drei Monate sind aber inklusive, das reicht den meisten, denke ich. Mal sehen, ob ich verlängere – bisher machts noch Spaß.
    Man spielt die meiste Zeit eher neben- als miteinander (ich zumindest), aber das paßt mir so ganz gut. ;)