Artikelformat

WORST Mac UI ever!!!

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte…

pic01

Ich frage mich ernsthaft, wie so ein Vista Userinterface es an den Appstorezwergen vorbei geschafft hat.

Es handelt sich übrigens um eine App namens MagicanFile, einen ‘Finder-Ersatz’, der normalerweise 7,99 Euro im MAS kostet und gerade kostenlos ist.

Ich brauch jetzt erst mal n Kaffee, ich zittere noch am ganzen Körper!

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

30 Kommentare

  1. Hm, sieht halt nach Windows Vista/7 Style aus. Net mein Fall.
    BTW: wassen das für nen Hintergrundbild? :-)

    • und täglich grüßt das Murmeltier… das wallpaper wird langsam zum dauerbrenner…

      hab den link jetzt leider nicht gefunden, aber gesehen das jemand anders den schon gepostet hat. :)

    • Naja ich finde so wirklich nach Vista/Windows 7 sieht das auch nicht aus. Die Vorwärts-Zurück Symbole lassen nur darauf schließen, dass das Programm wohl ursprünglich aus der Windows Welt kommt oder der Programmierer versehentlich für das falsche System programmiert hat.

      Schöner macht das das UI zwar nicht, aber zum Glück sehen Windows Vista/7 Programme dann doch deutlich edler aus :)

  2. Haha! Aber die App scheint es wohl nicht mehr zu geben, oder? Sehe eine Fehlermeldung oben und unten steht „Artikel wurde nicht gefunden“.

    Magst du verraten, wie das Wallpaper heißt? Hab mich gerade in die Ränder des selbigen verliebt ;)

    Gruß
    Markus

  3. Für’s Geldverdienen ist sich mancher Proggi doch für keinem Scherz zu schade…

    Btw.: Eure Website ist derart langsam – unser Campus hier hat ne extremst schnelle Anbindung – Eure Seite braucht aber fast ne Minute zum laden.

    • Wollt ich auch grad schreiben, allein schon das und das Ordner vor allen anderen Dateien sortiert werden können macht einem das Programm fast schon wieder sympatisch.

      • Ich muss sagen das ich inzwischen die generelle Ordnung nach Alphabet wesentlich besser finde als bei Windows…also erst Ordner dann Dateien…ist ja eig. auch nur gewöhnungssache

    • Mit Cmd+C und Alt+Cmd+V hat man unter Lion eine Alternative zu Cut and Paste geschaffen, bei der die Dateien im Finder nicht erst wie beim Explorer halbtransparent werden müssen, um dann zu verschwinden oder auch nicht zu verschwinden, falls der Nutzer den zweiten Befehl nicht gibt. Der Apple-Weg ist der bessere, ich wünschte nur, wir kämen schneller voran.

      • Finde ich persönlich gar nicht. Weder auf dem Mac noch unter Windows. Auf beiden Systemen mein Player Liebling (ausser Für mal eben abspielen, er Doppelklick öffnet unter Windows dann den Media Player)

        Aber jedem wie er mag

  4. Ist doch schick. Ich mein, die UI ist clean. Fast keine Buttons, die Buttons die da sind verteilen sich schön über die Titlebar. Ist doch eine Top Empfehlung.

  5. Meinungsfreiheit, Kunstfreiheit, Gedankenfreiheit – die Begriffe sagen dir aber was, oder?

    Nichts gegen deinen Standpunkt (Meinungsfreiheit) aber ich hoffe du wirst nicht irgendwann mal entscheiden dürfen was in den App Store kommt oder nicht.

    • Gerade noch mal nachgegooglelt und keine neuen Erkenntnisse gewonnen. Gehe also davon aus, dass ich gut informiert bin was diese Begriffe angeht ;)

      Info an mich selbst:
      In Zukunft mehr mit Ironie-Tags bloggen.

      • Verstehe mich nciht falsch. Ich beziehe mich auf den ersten Satz des Articles und du weisst sicher genausogut wie ich das es genug Extremisten und Fanatiker bei den Apple Usern gibt.

        Die einen betreiben nur harmloses (aber nervendes) Bashing, die anderen schiessen mit Parolen um sich im Sinne deines Satzes und wollen MS überall verbieten und raus haben und die dritten machen diese Parolen wahr, verpruegeln Windows Nutzer, sperren Apple kritische Kommentare und begehen die gesamte Riege der Taten des Strafgesetzbuches in den verschiedenen Ländern. Manche davon schiessen mitten in Deutschland auf offener Strasse um sich. (Kein Scherz!)

        Du verstehst also warum ich den ersten Satz nicht mit einem Augenzwinkern gelesen habe.

        • Ok, ich weiß jetzt nicht, wie lange du bei uns schon mitliest aber ich denke, dass wir so ein „Bashing“, egal von welcher Seite, eigentlich immer mit einem Augenzwinkern und nie bösartig sehen.

          Weder Oliver noch ich finden Microsoft doof oder verteufeln Windows. Auch wenn wir beide privat ausschließlich Macs haben, arbeiten wir täglich im Büro mit Windows. Und ich möchte darauf auch auf keinen Fall verzichten. Man kann nämlich nicht über irgendwas, auch wenns nur im Spaß ist, „lästern“, wenn man gar nicht weiß, wovon man redet.

          Dass es in dieser Geschichte aber auch gewisse Hardliner gibt (siehe Heise, Golem & Co.) steht außer Frage aber wir von aptgetupdateDE gehören sicher nicht dazu. Kritische Kommentare zu Apple oder MS wurden bei uns noch nie gelöscht und ab und an schauen wir ja auch mit Artikeln über Windows-Software oder PC-Hardware über den Tellerrand.

          Also nimms bitte locker, auch wenn der erste Satz zugegebenermaßen etwas provokant ist ;)

          • Ich lese zwischendurch mal, da kann man sich kein Bild machen.

            Ich wollte es auch nur gesagt haben, und deine Erklärung ist ja in Ordnung. Ich werde es jetzt also „locker“ nehmen.

            :-)

  6. ein kleiner Hint.

    ein error_reporting(0); bzw. ini_set(‚display_errors‘, 0); in PHP lässt so kleine Fehler nicht direkt jeden sehen ;).

  7. kann mir einer sagen wie die 8. app (v. l.) in der Statusleiste heißt? Ich kenn das Zeichen nur von iTunes oder von iPhone wenn ich es auf mein AirPort streamen möchte. Aber da ist bei mir kein Zeichen in der Statusleiste. Danke