Artikelformat

iOS 5 Beta 2 und WiFi Sync

Registrierte iPhone Entwickler dürfen seit gestern Nacht die zweite Beta von iOS 5 ausprobieren und testen. Wichtigste Neuerung ist wohl das kabellose Synchronieren mit iTunes, welches ebenfalls in einer neuen Beta 10.5 erschienen ist. Vor dem Update sollte man auf jeden Fall das iPhone noch einmal mit der alten iTunes Beta sichern, da sich die beiden neuen Betas gegenseitig voraussetzen. Das Einspielen klappte bei mir auch nur über den Restore-Umweg und anschliessendem Backup einspielen. Bei dem normalem Update kam bei mir wie schon bei der Beta 1 ein Error 3002.

Bildschirmfoto 2011 06 25 um 10 23 54

Bildschirmfoto 2011 06 25 um 10 24 06

WiFi Sync

Neu in iTunes ist diese Option beim Gerät. Diese muss auch für eine erfolgreich Synchronisierung erst per Kabel aktiviert werden. Danach kann man direkt aus iOS den Abgleich mit iTunes anstossen. Das Gerät erscheint, wenn man sich im gleichem Netz befindet, dann auch in iTunes, wie man es bei einer USB Verbindung gewöhnt ist.

Das iPhoneDownloadBlog hat das ganze Prozedere mal in einem Video festgehalten:

Die Begeisterung von Jeff in diesem Video kann ich durchaus nachvollziehen. Dieses neue Feature ist wirklich großartig, auch wenn mir die USB-Kabel-Synchronisierung immer den nötigen Saft gegeben um mit meinem iPhone über den Tag zu kommen. Jetzt muss ich selbstständig dran denken, dass iPhone auch mal an die Steckdose zuhängen. Interessant wäre noch, ob man in Zukunft zum Beispiel auch die Fotos per Wifi abgleichen kann.

Wichtiger Hinweis:

FaceTime und iOS Beta 2: „We have disabled FaceTime for iOS beta 2. FaceTime will be re-enabled in the next iOS beta release.“

Eine vollständige Liste alle Änderungen gegenüber der ersten Beta findet man auf BGR.

Du möchtest auch diese Beta auf deinem Gerät ausprobieren und du bist kein Entwickler und hast keine Testgeräte dafür? Dann höre auf meinem Rat und lass es. Diese Betas haben nicht nur neue, coole (teils noch unausgereifte) Features, sondern auch neue Bugs und Fehler, die dein Gerät bzw. deine Daten schädigen könnten. Freue dich lieber auf den offiziellen Start von iOS 5, auch wenn es schwer fällt und es bis Herbst noch ein wenig hin ist.

Links
http://www.iphonedownloadblog.com/2011/06/24/new-in-ios-5-wi-fi-sync-demonstrated-on-video-tutorial
http://www.bgr.com/2011/06/24/full-change-log-from-apples-ios-5-beta-2-release/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

12 Kommentare

  1. Soeben installiert. Aber irgendwie kann ich den Sync per WiFi nicht anstoßen. In iTunes gibt es keine Option das einzuschalten… Aber es steht auch seit ca. 10 Minuten: Waiting for changes to reconcile…

  2. Geht das vielleicht nur, wenn beide Geräte per WiFi im Netzwerk vorhanden sind? Weil mein iMac ist per Kabel mit der Airport Extreme verbunden…

  3. Nur genau diese Option gibt es bei mir eben nicht. Welche iTunes-Version hast du genau?

    • Bei mir funktioniert’s mit 10.5b43 (43). Liegt wohl wirklich am per Kabel angebundenen Mac. Müsste aber gehen, schade.

    • Sehr cool, vielen Dank!
      Es lag wirklich daran, weil ich noch mit 10.6.7 unterwegs war.
      Kaum war das Update auf 10.6.8 installiert, war die Option verfügbar und nun funktioniert alles wie es soll :-)