Artikelformat

Review: ReadNow + Verlosung

ReadNow ist ein Desktopclient für die “Später-lesen”-Dienste Instapaper und Read it Later für den Mac OS X Desktop . Dieser Client integriert sich in die OS X Menübar und ist von dort jederzeit greifbar. 

Bildschirmfoto 2011 06 29 um 11 37 28

Der Dienst Instapaper lässt sich nur mit einer kostenpflichtigen Subscribtion von dem Instapaper-Dienst nutzen, da der Entwickler/Anbieter von diesem Dienst den Zugriff auf die API eingeschränkt hat. Read it Later dagegen kann auch ohne “Bezahlmodus” mit Readnow genutzt werden. Readnow bietet einen expirimentellen Offline-Modus zum Laden und Lesen der Artikel ohne Internetverbindung.

Bildschirmfoto 2011 06 29 um 16 51 00

In den Einstellungen von Readnow lässt sich das Aussehen ein wenig anpassen. Hier kann man auch das Syncverhalten konfigurieren, Growl Support und die Anbindung an Dienste wie Twitter oder bit.ly aktivieren.

ReadNow kann man derzeit im Mac AppStore für 2,99€ erwerben. Die App ist ein solides Tool für alle, die ihre ungelesenen Artikel immer im Blick haben  wollen.

Bildschirmfoto 2011 06 29 um 11 46 47

Artikel wurde nicht gefunden

Verlosung

Ich habe vom Entwickler Michael Schneider 3 Codes für den AppStore zur Verfügung gestellt bekommen. Wenn ihr einen davon haben wollt, hinterlasst bitte einfach einen “Möchte-ich-haben”-Kommentar und ihr seid dabei. Die Verlosung endet am 06.07.2011. Viel Glück.

Links
http://mischneider.net/readnowapp/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

43 Kommentare

  1. Erwähnenswert sollte noch sein, dass ReadNow zwar grundsätzlich Instapaper und Read It Later unterstützt, man sich jedoch für einen von beiden entscheiden muss! Switching zwischen beiden ist nicht möglich…

  2. Ich möchte auch! Seit ich Reeder verwende, kommt auch ReadItLater oft zum Einsatz. Bin sowieso gerade auf der Suche nach einem Desktop-Client für ReadItLater, da würde das super passen:)

  3. Möchte ich haben. Da ich die Angewohnheit habe meine Feeds 2-3 mal am Tag zu überfliegen und die Interesante Artikel über Instapaper fürs später lesen sammle könnte ich so ein Desktop Client gut gebrauchen.

  4. Die App finde ich vom Grundgedanken super, allein weil ich schnell den Überblick bei read it later verliere und die Navigation über die Firefox-Integration (Button) meist nervig finde und extra auf die Read-it-later-Seite logge ich mich auch nicht ein. Daher finde ich eine Desktop-Offline-App sehr sinnvoll. Entscheidend dafür ist allerdings das persönliche Handling. Würde ich ausprobieren wollen.

  5. Möchte-ich-haben

    Die App sieht echt klasse aus und lädt dazu ein sein readitlater nicht nur am iPad sonder auch am MBP mal zu entmisten.

  6. Pingback: Kurznews: Read Later ist das neue ReadNow | aptgetupdateDE