Artikelformat

Resuminator: Resume selektiv abstellen

Bildschirmfoto 2011 08 29 um 10 42 28

Resuminator ist ein Tool, um selektiv das neue Lion-Feature Resume für Programme an- bzw. abzuschalten. Kann man hier kostenlos laden.

Ich persönlich bin immer noch etwas zwiegespalten, wenn es um dieses Feature geht. Wie sieht es da bei euch aus?

Links
http://ericasadun.com/ftp/Macintosh/Resuminator.zip

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. Super – darauf habe ich gewartet. Die Resume-Funktion ist das Feature, was mir den meisten Nerv raubt.

  2. Mir raubt sie auch den letzten Nerv. Ich hatte letztens mal OpenTTD ausprobiert und der Bildschirm blieb schwarz. Ich konnte nichts mehr machen, als den Mac hart auszuschalten. Nach dem Login startete dann wieder OpenTTD, aber diesmal konnte ich es noch rechtzeitig verhindern. Kann man Resume auch komplett deaktivieren?

  3. Bei Safari finde ich es bisher als einzige App angenehm. Stören tut es vor allem bei Preview – furchtbar! Dank des Tools nun endlich abgestellt, ohne lästige Kommandozeile :-)
    Thnx!

  4. Ich finde das bisher eigentlich recht praktisch, insbesondere bei OmniOutliner und Keynote. Wenn man einen Neustart macht, kann man ja immer wählen ob man beim nächsten Start alle Fenster wiederhergestellt bekommen möchte. Das reicht mir eigentlich als Kontrollmöglichkeit.

    Würde gerne mehr Apps sehen die neben Resume auch AutoSave richtig gut unterstützen, denn wenn man mal nur mit diesen Apps arbeitet, ist das wirklich angenehm.

  5. Nervig ohne Ende – wurde nach 2 Tagen abgeschaltet.
    Spätestens als Pages Dokumente von den letzten Sessions immer wieder geöffnet wurden, nur weil man sie nicht zugemacht hatte – war klar – der Aufwand das zu verwalten ist größer, als gezielt Docs „von Hand“ zu öffnen. Die Idee von Resume ist zwar nett, aber wie bei so vielen Lion-Funktionen leider nicht ansatzweise zu Ende gedacht.

    Besonders nervig: Schaltet man in den Systemeinstellungen Resume ab, öffnen alle Programme weiter die in den Resume-Listen enthaltenen Dokumente, bis man sie explizit schließt. Spätestens hier wird klar, dass geschlumpert wurde …

  6. Also für einige Programme ist das echt super – aber bei anderen (allen voran preview.app oder QuickTime) ist es enorm hinderlich, dass beim versuch – nur mal schell ein PDF anzugucken – auch die ganzen anderen Dokumente aufgehen, die man beim letzten Benutzen offen hatte …

  7. Pingback: RestoreMeNot – Lion Resume selektiv deaktivieren