Artikelformat

Color Picker Pro (Mac)

Bildschirmfoto 2011 09 12 um 16 31 55

Color Picker Pro ist eine nette Freeware und drei mal besser als das bei OS X mitgelieferte DigitalColor Meter Tool, welches nämlich nicht mal in der Lage ist, einen Hexwert der gepickten Farbe auszuspucken. Source Code findet man hier. Sehr nützliches Tool.

Links
http://fructivity.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

7 Kommentare

  1. Und bitte zukünftig bei Open-Source-Software nie mehr „Freeware“ sagen… da bekommt man ja Gänsehaut und erinnert mehr an Windows-Tools aus den 90ern. ;-)

    • Finde ich persönlich nicht. Freeware heißt für mich, dass ich es kostenlos nutzen kann. Assoziationen an Windows-Tools habe ich dabei nun gar nicht. Wenn der Code zusätzlich unter einer Open-Source Lizenz steht, dann erwähne ich das natürlich.

  2. Genau das was ich gesucht habe! Ich hatte immer Pipette benutzt – das hat aber leider das Update auf Lion nicht vertragen. Großartig.

  3. im digitalColor meter kann man sehr wohl hexwerte einsehen.. einfach die combobox auf „RGB as HexValue, 8.bit“ stellen, und siehe da… hexwerte ;)