Artikelformat

Memo – Post-its für den Mac OS X Desktop

Ich persönlich stehe ich eher auf den aufgeräumten Desktop ohne Icons. Es soll aber auch Leute geben, die eher vom Gegenteil überzeugt sind… Wer neben Icons auch noch kleine Gedankenstützen in Form von Post-its auf dem Desktop haben möchte, sollte sich Memo genauer ansehen.

Bildschirmfoto 2011-09-28 um 15.26.41-s

Mit dieser App kann man viele kleine gelbe Zettel auf den Desktop legen und vergisst so nie seine Vorhaben. Zusätzlich kann man diese Notizen auch sperren und mit einem Passwort vor anderen Leuten schützen.

Memo steht kostenlos im Mac App Store zum Download bereit und setzt Mac OS X 10.6 voraus.

Artikel wurde nicht gefunden

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

13 Kommentare

    • Gute Frage… zu Apple will sich ja auch neuedings jede App verbinden. Aber wozu gibts sonst Firewalls ;)

    • Genau! Kam mir irgendwie bekannt vor. Wenigstens ist es umsonst ;-)
      Wie auch immer man „umsonst“ jetzt lesen will…

      • Änderung oder „Aktualisierung“ – wortklauberei -ist aber unbrauchbar, da sich nun Teile der webseite totaly strange überlagern sobald der Platz knapp wird

  1. Notizzettel von Mac hat ja ein Bug. Versuch mal die Standard Schriftfarbe zum Bsp auf blau zu ändern. Von wegen zu Perfektionist dass er kein Möbel für sein zimmer gefunden hat! !!!