Artikelformat

Hardwarevergleich: iPhone 4 vs. iPhone 4S

Man könnte es kurz machen: Doppelt so schneller Prozessor, siebenfache Grafikleistung, deutlich aufgewertete Kamera… Folgende Infografik gibt noch einen besseren Überblick.iphone

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

16 Kommentare

    • Also beim 32GB Modell ist der Preisunterschied ca. 200-250 Euro, wenn ich den eBay Neupreis vom iPhone 4 mit dem Apple Store Preis vom 4S im Online Store vergleiche.

    • Das ist natürlich nicht ganz richtig. Die iCloud gibt es für alle Geräte, die mit iOS5 umgehen können.

      Einzig Siri ist 4S exklusiv, soweit mit bekannt.

      • Was natürlich wiedermal totaler Schwachsinn ist oder braucht Siri einen DualCore Prozessor? #kopfschuettel

        • Nö aber irgendwas muss das 4S ja exklusiv in iOS5 haben. Sonst macht es ja keinen Sinn (aus Apple Sicht) ;)

  1. Und niemand erwähnt die max. Standby Zeit die beim 4S wohl auf 200h (statt 300h beim 4er) gesunken ist. Bleibt abzuwarten wie sich dies im Alltag nieder schlägt.

  2. Martin Gartner

    07.10.11, 12:38, #10

    Ich dachte ich hätte bereits irgendwo gelesen, das 4s habe 1GB Ram!?

    • Das weiß man erst wenns raus ist und die Leute von iFixYouri das ding aufschrauben oder jailbraken. Eigentlich eine Schande, dass Apple sowas wichtiges nicht im Datenblatt aufführt

  3. Wohl weil es tatsächlich 512GB sind. Der Creative Director von den Machern von Infinity Blade erwähnte es in einem Interview.
    Keine Änderung, also kein Grund zur Erwähnung. ;)

  4. Naja und einen entscheidenden Vorteil hat das 4S gegenüber dem 4rer es weist keinen defekt auf sprich antennagate wurde gefixt.

  5. Pingback: Links: Infos & Tests zum iPhone 4 » MobilerApfel.de