Artikelformat

Ambientweet – der minimale Twitterclient für den Mac

Bei der Durchsicht der letzten Artikel fiel eines auf: Lange keinen Twitterclient mehr vorgestellt!!!

Dabei ist vor ein paar Wochen ein wirklich außergewöhnlicher Kandidat im Mac App Store erschienen: Ambientweet

Bildschirmfoto 2011-10-10 um 16.49.00-s

Das Besondere an Ambientweet: Man sieht immer nur einen Tweet aus seiner eigentlichen Timeline. Daraus resultiert natürlich auch ein äußerst minimalistisches Design, das neben Retweet, Reply oder neuem Tweet, auch das Faven von besonderen Tweets erlaubt. Auf das Ansehen von Profilen, Listen oder gar Follower Management wird komplett verzichtet.

Bildschirmfoto 2011-10-10 um 16.43.39Bildschirmfoto 2011-10-10 um 16.43.42Bildschirmfoto 2011-10-10 um 16.45.07

Diese App ist also perfekt für Leute, die mit dem Twitter-Webinterface nichts anfangen können und für die ‘normale’ Clients zu überladen sind. Ich kann mir auch vorstellen, dass Menschen, die relativ wenigen Leuten folgen, mit diesem Client sehr gut bedient sind.

Ambientweet steht kostenlos im MAS zum Download bereit. Es wird mindestens Mac OS X 10.6 vorausgesetzt. Nebenbei beachte man den Namen der Softwareschmiede: Elegant Chaos… :D

Ambientweet (AppStore Link) Ambientweet
Hersteller: Sam Deane
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

LINKS
http://www.elegantchaos.com/ambientweet

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

Kommentare sind geschlossen.