Artikelformat

iOS5: Vibrationsmuster

IMG 0610IMG 0608

Unter Einstellungen -> Töne -> Vibrationsmuster kann man jetzt die Vibration umstellen bzw. sogar vollständig neu programmieren. Nettes neues (sinnfreies) Features, wie ich finde. Vibrationsmuster kann man dann sogar Kontakten zuweisen, so dass man auch beim „Stumm geschalteten“ iPhone erkennen kann, wer da gerade anruft.

Was ist euer „neu entdecktes“ Lieblings-Feature von iOS 5?

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

22 Kommentare

  1. Ich hab eher einen mächtigen Grant auf iOS5. Seine Kontakte und Lesezeichen kann man nicht mehr per MobileMe synchronisieren!!! Ich glaub, ich spinn. Jetzt muss ich also Lion auch noch installieren und dann meine Daten alle zur iCloud migrieren.

    Schön langsam reichts mir echt von diesem Update-Wahn. Ich will noch keinen Lion installieren! *grml*

    Wozu wurde MobileMe denn von Apple für ein Jahr verlängert, wenn man es nun jetzt eigentlich eh nicht mehr nutzen kann mit seinen Geräten??

    • Kai-Uwe Beyer

      13.10.11, 20:11, #7

      Kann ich verstehen. Ich werde auch kein Lion installieren. Ich brauche ein OS kein PC OS im Tablet Style.

      • Heut was neues erfahren… wenn ich Lion installier, dann könnte ich mein Mediacenter nicht mehr verwenden, denn das kann nur per smb auf freigegebene Ordner zugreifen.
        Und das klappt wohl unter Lion nicht mehr, weil Apple das Samba-Protokoll gestrichen hat oder so *grrrrr*

  2. Hallo,

    kann die Einstellung bei menem iPhone 4 nicht finden … geht wohl nur mit dem 4S ?

    • „Vorab muss aber unter Allgemein -> Bedienungshilfen -> Eigene Vibration angeschaltet werden“

      Geht auf jeden Fall auch auf dem iPhone 4 (ohne S).

  3. Interessant, kannte ich bis grade eben gar nicht diese Funktion. Wobei ich das schon sinnvoll finde, das mit dem individuellen Vibrationsmuster zuweisen.

    Macht in der Hinsicht Sinn für mich, das wenn ich aus welchem Grund auch immer keinen Ton am iPhone verwenden kann/darf, das ich dann trotzdem durch die Vibration erkennen kann welcher Kontakt mich anruft. Weil normal habe ich für bestimmte Kontakte auch bestimmte Klingeltöne.

    Danke für den Tipp, werde ich mich nachher mal ausführlich mit beschäftigen und beim Bloggen den Beitrag hier als Quelle erwähnen.

  4. Hi,

    diese Funktion ist alles aber nicht sinnlos. Wie hier ja schon gut erkannt wurde muß sie unter den Bedienungshilfen eingeschaltet werden. Es ist für einen Gehörlosen schön auch endlich mal möglich verschiedene „Klingeltöne“ für verschiedene Personen ein zu richten. Das ist eine etwas kurz gedachte…..

  5. Meine ist:
    Wenn das iPhone gesperrt ist und man doppelt auf den Home-Knopf drückt, kann man jetzt auch die Kamera direkt ansteuern.

  6. Pingback: iOS5: Vibrationsmuster » ApfelHD.de » ApfelHD, iOS, ios5, iphone, Update

  7. Hey,

    gab es das schon vorher das man Kurzbefehle einrichten kann?
    zb in nach nachricht ‚adw‘ daraus wird dann ‚auf dem weg!“

    und nun sind Emoticons in ios5 dabei.

  8. ach was ich mal mega scheisse finde ist das meine podcast geteilt worden sind. zwischen audio und video. arrrrgggg

    ok es ist gut das audio und video getrennt ist. aber doch nciht bei podcast :(

  9. Ich hätte gerne die Möglichkeit, Vibrationsmuster je KontaktGRUPPE einzurichten. So weiß ich dann beim Kunden sofort, ob der Anruf nun geschäftlich (also wichtig, auch wenn ich bei Kunden bin) ist, oder nicht (privates kann/muss warten).

    Klar könnte ich je Kontakt einzeln einrichten, aber das dauert ewig.