Artikelformat

Kurzer Gedanke: Von Apple „inspirierte“ Designs

Alle Jubeljahre (eigentlich eher Wochen) schwappt mal wieder eine Welle der Empörung durch meinen Feedreader, irgendjemand (meist Samsung) hätte sich irgendetwas bei irgendwem (meist Apple) abgeschaut und alle verklagen sich gegenseitig wegen Geschmacksmustern oder ähnlichem. Daraufhin bricht ein unweigerlicher Glaubenskrieg in den Kommentarspalten aus, dessen Stammtischparolen sich auf 3 wesentliche destillieren lassen: „Ihr habt nur kein Geld für Apple!“, „Wie sollen Smartphones denn sonst aussehen?“ und „Müssen die sich immer alle verklagen, das ist doch der Lauf der Industrie?“.

Die Antwort, die ich mir bislang verkniff: Verhaltet Euch nicht wie Idioten. Smartphones sahen sehr wohl mal anders aus. Überlasst den Sinn von Rechtsstreitigkeiten den Leuten, die sich damit auskennen ohne Euren fachunkundigen Senf drunterzuschmieren. Aber: Wägt Eure Kaufentscheidung doch einfach danach ab und kauft originelle Smartphones. Gäbe es keine Käufer, gäbe es weniger „Kopien“. Genug Auswahl gibts ja wohl auch bei Nicht-iOS-Smartphones.

eben wollte ix etwas darüber schreiben, dass viele menschen offenbar ignorierenswertes nicht ignorieren können. ich wollte das thema auf ne bemüht witzige art angehen, hab mich dann aber entschieden, die unfähigkeit von einigen menschen dinge zu ignorieren, bis auf weiters zu ignorieren.

sack reis, wirres.net

Sorry, so weit bin ich wohl noch nicht ;)

Autor: Stefan D.

Ich bin Stefan, Student einer Naturwissenschaft und nebenbei als Grafiker an meiner Uni tätig. Mit der Zeit bin ich etwas Dienst-sparsamer geworden, aber nach wie vor über die gute alte Mail erreichbar.

8 Kommentare

  1. Generell lässt sich eines festhalten: Apple hat die runde Ecke erfunden! ;)

    Dazu hat Samsung bei dieser Kopie mal wieder nur bewiesen, dass sie Geschmack haben. Das 3GS ist und bleibt weiterhin das schickste iPhone. Und, dass Samsung mit LG und ASUS tolle Kopierkumpels hat, zeigen doch die ganzen MacBook Air Clone…

    Im Endeffekt solls mir aber egal sein, obwohl diese Klagewellen schon lächerlich sind. Bin mal gespannt, wie sich die Fernseher schlagartig (dauert ja immer ca. 1 Jahr) verändern werden, wenn Apple sein Gerät auf den Markt wirft…

    Bei der Hardware isses eben wie mit den Autos. Irgendwann sieht eh alles gleich aus und es entscheiden die inneren Werte.

  2. Die Smartphones sahen zwar schon anders aus, aber Moto Q und der Palm Treo sehen verdächtig verwandt aus ;) *g*

    Und das Samsung in letzter Zeit extrem von Apple kopiert ist ja auch nix neues, die Frage ist halt nur in wie weit man sich Designtechnische Elemente Urheberrechtlich sicher kann und darf? (sicher, Samsung hat schon sehr auffällig genaue Kopien gemacht ^^)

    Aber es ist schon lustig zu zu sehen wie sich die Trolle gegenseitig bei dem Thema zerfleischen…da bekommt „Don’t feed the Troll“ doch ne ganz neue Bedeutung ^^

  3. Bin ja gespannt, wie der Apple-TV aussehen wird. Da gibt es sicher eine Klagewelle. Mir wird langsam klar, warum es nie Apple-Autos geben wird. Wie soll äußerlich man blos noch unterschiedlich designen?

  4. ich wüsste nicht (egal um welchen hersteller es sich handelt) warum man einen design-patentkrieg führen sollte zb apple gegen den rest der welt insbesondere samsung/google wenn diese doch so sehr vom ihrem ios überzeugt sind?

    in australien zb wurden nicht etwa designapsekte beim gericht angemeldet sondern hinsichtlich dem betriebsystem und technologie. es ist nicht immer eine frage des designs was kunden dazu bewegt hat apple zu kaufen oder im umkehrschluss hinsichtlich design zb samsung. entscheidend sind sehr wohl auch die faktoren preis und android (desw hat sich apple ja so mit google).

    ein kunde der apple wünscht kauft in einem solchen geschäft, online und oder beim fachhändler das produkt mit dem logo (unabhängig davon das viele es kaufen um einfach etwas von apple zu besitzen; weniger weil sie wissen oder verstehen was das produkt kann und was es nicht kann). das millionen von fehlkäufe gemacht wurden dem design wegen will mir doch nicht ernsthaft jemand erzählen? samsung hat im q4 2011 knapp 74% mehr umsatz gemacht – sicherl weil die menschen dachten sie hätten ein iphone/ipad gekauft. ;) die oberflächen von android und ios unterscheiden sich so sehr als auch hinsichtlich möglichkeiten und händling (bin sg s2 & ipad2+sg galaxy pad nutzer) das ich die diskussion wenig nachvollziehen kann.

    u wenn man sich die geschichte anschaut hinsichtlich designs und produkte an sich und funktionen gab es zich entwicklungen hinsichtlich design und funktionen egal wer das produkt dann populär gemacht hat schon laaaange vorher nur oft von kleinen leuten oder firmen die nicht das geld hatten/haben dies als patent zu sichern!

    • Weil Du meinen Text anscheinend nicht gelesen hast, wiederhole ich mich gern nochmal: Überlass den Sinn von Rechtsstreitigkeiten den Leuten, die sich damit auskennen ohne Deinen fachunkundigen Senf drunterzuschmieren.