Artikelformat

Pick: Farbcodes pixelgenau bestimmen

Mit Pick ist gerade eine kleine, feine Software im MAS erschienen, die unter die Kategorie der ‘Color Picker’ fällt. Man kann über den derzeit leider nicht veränderbaren Shortcut Shift+Cmd+L eine Lupe auf den Desktop zaubern und mit der Mouse pixelgenau die Farbdefinition bestimmen.

test Kopie -s

Derzeit werden 16 verschiedene Farbformate unterstützt. Neben dem sofort in der Lupe angezeigten ‘Preferred Format’ kann man über einen Rechtsklick die anderen Formate anzeigen lassen und diese einzeln über einen Linksklick in die Zwischenablage kopieren, von wo aus der Code in einem beliebigen Editor weiterverarbeitet werden kann.

Bildschirmfoto 2012-01-17 um 13.12.04-sBildschirmfoto 2012-01-17 um 13.11.59-s

Pick verewigt sich nach dem Start in der Menüleiste, in der man auch die sehr übersichtlichen Einstellmöglichkeiten zur App findet.

Pick ist sicher nicht für jeden interessant, Web-Designer, CSS- oder App-Entwickler sollten dennoch einen Blick wagen. Die App setzt mindestens Mac OS X 10.6 voraus und kann ab sofort kostenlos über den Mac App Store heruntergeladen werden.

Artikel wurde nicht gefunden

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

6 Kommentare

  1. Wieso muss immer wieder Software erfunden werden, die schon standardmäßig mit an Bord ist? Und warum schaffen es diese Softwares immer wieder in diesen Blog…

  2. Bitte lieber Weihnachtsmann,

    lass es endlich ein funktionierender und bedienungsfreundlicher Color-Picker sein !!!

    Mal gleich testen …