Artikelformat

Fazit zur LG Electronics LSM-100: Scanner-Maus im Test

Bildschirmfoto 2012 01 18 um 13 56 38

Ich möchte mich noch mal abschließend um ein Fazit zur Scanner Maus LG Electronics LSM-100 bemühen.

Diese Maus ist durchaus grundsolide verarbeitet. Wenn man auf der Windowsplattform arbeitet, dann bekommt man auch eine prima Treiber- und Softwareunterstützung. Die OCR Funktionalität kann man sogar sehr positiv hervorheben. Da war ich doch überrascht. Es gibt auch Treiber und Möglichkeiten die Maus unter Mac OS X zu betreiben, dazu muss man aber derzeit noch seine Maus an den Hersteller schicken und mit einer bestimmten Firmware bespielen lassen. Sehr umständlich und in meinen Fall auch nicht machbar, da ich diese Maus nur zum Testen hatte. Die Bedienung und die Verarbeitung der Maus ist okay, gewinnt aber sicher keine Design-Preise.

Ich habe mich wirklich bemüht, die Maus im täglichen Einsatz zu benutzen. Ich muss aber auch festhalten, dass es für mich so gut wie keinen praktischen Einsatz gegeben hat, wo ich nun einen Handscanner hätte einsetzen müssen. Das mag an mir persönlich und meinem Arbeitsumfeld liegen. Ich habe in der Nähe einen guten Flachbettscanner und mein Scanbedarf ist wahrlich sehr gering. Ich hatte im Vorfeld des Testes dieses auch ein wenig falsch eingeschätzt bzw. wurde mir erst jetzt so richtig bewusst, wie sehr ich mich an die dezente Apple Magic Maus und den Touchgesten gewöhnt habe.

Insgesamt ist die Scanner-Maus eine nette Idee, die aber ein paar Jahre zu spät gekommen ist.

-> http://www.lg.com/de/it-produkte/maus-scanner/LG-LSM-100.jsp

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

2 Kommentare

  1. Wie hast du das mit der speziellen Firmware für den Mac OS-Einsatz in Erfahrung gebracht. Auf der lg-Seite finde ich nur den Treiberdownload, aber keinen Hinweis auf die Firmware?