Artikelformat

Kurztest: TubeStick + Verlosung

Für den Einsatz von DVBT-Sticks gibt es vor allen Dingen 2 Zielgruppen: Gelegenheits- und Unterwegsgucker. Ich gehöre zu Ersterer, schaue meistens Filme und Serien (möglichst auf Englisch, was nur auf DVD oder per Download geht), der Boulevard interessiert mich nicht und öffentlich-rechtliche Formate (Tagesschau, Tatort, mittlerweile auch TV Noir, etc.) gibt es auch im Stream, wofür ich übrigens gerne GEZ zahle.

Ab und an besteht jedoch auch Bedarf nach Privatsendern, was meistens mit Besuch und einem abendlichen Bier zu tun hat. Für solche Zwecke testete ich den TubeStick mini Rev.2 von equinux mal an.

Lieferumfang und Installation

Im Lieferumfang der Box befinden sich der TubeStick, die dazugehörige Miniantenne, ein USB-Verlängerungskabel, die Bedienungsanleitung, eine Installations-CD, sowie ein Adapter für externe Antennen. Der Stick selbst ist recht klein ist, aber trotzdem gerade breit genug, um den benachbarten USB-Port unbrauchbar zu machen, wogegen das Verlängerungskabel Abhilfe leistet.

(Sorry, ich bin ein mieser Produktfotograf^^) Die Installation selbst verläuft Mac-typisch denkbar einfach. Treiber werden nicht benötigt, lediglich eine kompatible App. Beigelegt ist The Tube aus demselben Hause. Installiert man diese von der CD wird ärgerlicherweise ohne Nachfrage MediaCentral inklusive prefPane installiert. Der Download ist hier die eindeutig bessere Alternative. Einen zusätzlichen negativen Beigeschmack hinterlässt die Zwangsaktivierung der Seriennummer per Internet. Die Lizenz sieht nur die Nutzung eines Macs vor, sodass eine Kopie immer deaktiviert werden muss, bevor der The Tube an einem anderen Gerät nutzbar wird. Der initiale Senderscan erfolgt nach PLZ-Angabe, wobei man dies vermeidbar ist, wenn man etwas mehr Zeit investieren kann.

Fernsehen

The Tube selbst ist eine grundsolide, logisch aufgebaute App. Sender sortieren ist etwas altmodisch (einzeln hoch und runterziehen), sonst hat man Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Praktisch ist die Möglichkeit eine Sendung kurz anzuhalten und zeitversetzt weiterzuschauen oder komplett aufzuzeichnen. Aufzeichnungen können nur im *.ttrec Format gemacht werden, welches leider nur mit hauseigenen Apps (The Tube oder MediaCenter; es gibt auch eine iPhone App) abgespielt werden kann. Der Empfang mit der beigelegten Miniantenne ist erstaunlich gut, Wunder wie Kellerempfang sollte man allerdings nicht erwarten.

Fazit / tl;dr

Im Westen nichts Neues. Der TubeStick bildet mit der beigelegten Software ein gutes Gespann mit kleineren Mängeln. Wenn auf HDTV (wird in Deutschland nicht via DVB-T übertragen) und externe Abspielgeräte (Export des Aufzeichungsformats ist aufwendig, Ausnahme: iPhone) verzichtet werden kann, ist der Stick mit 29€ eine solide Investition für den Gelegenheits- und Unterwegsgucker.

aptgetupdateDE Wertung: (7/10)

equinux hat uns freundlicherweise eine Box zum Verlosen bereitgestellt. Um zu gewinnen verratet uns mal Eure Lieblingssendung bis zum 3.3.12, 15:00. Bitte beachtet, dass wir im Falle des Gewinns Eure Anschrift erfragen müssen und kommentiert mit gültiger eMail-Adresse. Viel Glück!

Autor: Stefan D.

Ich bin Stefan, Student einer Naturwissenschaft und nebenbei als Grafiker an meiner Uni tätig. Mit der Zeit bin ich etwas Dienst-sparsamer geworden, aber nach wie vor über die gute alte Mail erreichbar.

107 Kommentare

  1. Cooles Paket, was ihr da verlost!
    HIermit würde ich gerne an der Verlosung teilnehmen. Meine Lieblingssendung ist „Breaking Bad“. :)

  2. Sehr nice… Bin auch ein Gelegenheitsgucker…
    Big Bang Theory is momentan mein Fav :-)

  3. Mein Favorit ist derzeit „New Girl“. Sehr witzig und ne „nette“ Hauptdarstellerin. :-)

  4. Das wird dann wohl Dr. House sein, grandiose Serie in ihrer letzten Staffel.

  5. Cooles Teil. Wäre Perfekt, wenn man wieder länger unterwegs ist.

    Meine Lieblingssendung ist: The Mentalist :-)

  6. DVB-T find ich an sich gut, nur die abdeckung in nicht ballungsgebieten ist miserabel. habe noch einen der ersten sticks von equinux benutze in nur leider nie, da irgendwie nirgends das signal stark genug ist um mit zimmerantenne schauen zu können und im freien giebt es in den gebieten wo ich mich rumtreibe auch nur die ö/r-sender, was von region zu region echt variiert. aber soweit ich meine meinung dazu abgeben kann: ich finde das ist ein grundsolides paket mit guter software, nur sollte man keine länderspiele oder ähnliche live sachen schauen, den es kommt immer 1-2 sekunden später als über kabel oder satellit. und wer jubelt schon gerne hinterher…

  7. Also die beste Sendung oder Serie bleibt für mich „The Wire“ (dicht gefolgt von den Sopranos)!

  8. Hallo, auch ich würde gerne gewinnen. :)
    Meine Lieblingssendung(en): Breaking Bad / Dexter

  9. Nettes Teil. ich habe jetzt seit ein paar Monaten keinen eigenen Fernseher mehr und bin ab und an genervt, wenn ich bestimmte Dinge nicht zu sehen bekomme, daher wäre dieses Teil wohl perfekt für mich.

    Meine aktuelle Lieblingssendung variiert je nach Saison. Ich schwanke zwischen Breaking Bad, Sons of Anarchy und Boardwalk Empire.

  10. Danke für den Testbericht ;-)

    Bin definitiv auch ein Gelegenheitsgucker…
    Sherlock und Californication sind meine Favoriten!

    P.S. Was studierst Du?

  11. Coole Verlosung! Meine Lieblingssendungen im Moment schwanken zwischen Breaking Bad, Big Bang und How I met your Mother :)

  12. Tolles Gewinnspiel, wo ich gerne teilnehmen würde!

    Lieblingsserien gibt es zwei, How I Met Your Mother und The Big Bang Theory.

  13. Ich schau ja derzeit nur mit meinen Kindern fern. Daher meine Lieblingssendung „Der Sandmann“ und dort im speziellen „Rasmus Rotbart“ am Donnstag.

  14. Lieblingssendung, hmmm… Ich gucke gerne Bing Bang Theory, nicht ganz so geistlos wie der meiste andere Krahm.
    Ps: Super Teil, brauche endlich mal einen DVB-T Stick für den Mac.

  15. Serienjunkie. Aktuell schaue ich sehr gerne – allerdings unregelmässig How I Met Your Mother. Ansonsten: CSI:Miami, Dr House, Eureka, Boston Legal, Hustle, Las Vegas (nicht CSI)… und viele viele mehr :-)

    Was anderes: Was ist das denn für ein geiler Macbook-Aufkleber?

  16. Im Free-TV gibt es nichts besseres als Star Trek und die guten Bud Spencer & Terence Hill. Den Rest kann man sich nur bedingt antun.

    Ausnahmen bilden natürlich die Serien How I Met Your Mother, Two And A Half Men und den komödialen Urknall nach Sheldon Cooper.

    Die Verlosung trifft sich gut, ausgelaufenes Shampoo 1, alter DVB-T-Stick 0.

  17. Rene Pikulla

    29.02.12, 22:25, #28

    Favorit ist „Mit offenen Karten“… Ansonsten halt auch HIMYM und TBBT.

    Ich find den Aufkleber auch Toll :)

  18. Das MUSS ich haben.
    Und meine Lieblingssendung ist „Neues aus der Anstalt“ aus dem Sender für die Zielgruppe im Spätherbst des Lebens.

  19. Meine Lieblingssendung? Schwierig. Am häufigsten sehe ich wohl nano. Am liebsten Star Gate Atlantis.

  20. Das könnte ich super gebrauchen. Meine Lieblingsserie ist, auch wenn ich viel gucke, definitiv The Big Bang Theory. Einfach großartig für Nerds.

    Grüße

  21. Malcom mittendrin ist mein Favorit zur Zeit und ich würde auch gerne am Gewinnspiel teilnehmen.

  22. Lieblingsserie? Auf jeden Fall Friends! Habe erst grade wieder mal alle 10 Seasons durchgeschaut :D

  23. Meine absolute Lieblingsserie ist derzeit „Big Bang Theory“ – allerdings kann ich auch „Chuck“ wirklich empfehlen ;-)

  24. Alles interessante via Mediathek App. Bevorzugt: Heute-Show, 3Sat makro.

  25. Meine Lieblinssendung ist How I Met Your Mother.
    Nur leider habe ich momentan keinen Fernseher Anschluss.
    Der Tubestick wäre also das perfekte Geschenk für mich :)

  26. Vielleicht etwas abgedroschen, aber „The Mentalist“ steht bei mir nach wie vor hoch im Kurs.

  27. Ich schaue sehr gerne The Big Bang Theory. Aber am liebsten in Englisch – auch wenn die Akteur da sehr sehr schnell sprechen.

  28. Eigentlich Doctor Who, aber die gibs derzeit ja nicht mehr. Also dann Chuck auf jeden Fall. Der rockt. ;) danke für den netten Review.

  29. Meine Lieblingssendung ist Breaking Bad. Einfach der absolute Hammer. Und leider nicht im Free-TV. Vielleicht schaue ich da in Zukunft öfters herein mit dem TubeStick.

  30. Echt geniale Verlosung. Wie immer :) Meine Lieblingssendung ist Fringe – Grenzfälle des FBI

  31. Derzeitige Lieblingssendung ist „Rookie Blue“, die zweite Staffel lief gerade auf 13thStreet (PayTV). Kanadische Polizeiserie in der es schwerpunktmäßig um das Zwischenmenschliche geht ;), spannende Fälle kommen auch nicht zu kurz!

  32. Meine Lieblingssendungen sind Galileo und Tatort.
    Beides 1A Serien :)

    Und wegen meiner Mail: Das ist meine echte, nicht wundern ;)

    Den Stick kann ich gebrauchen, weil ich auch gerne unterwegs endlich mal TV gucken will, sei es im Zug, im Auto oder im Hotel :)

    Schon mal vielen Dank, auch wenn ich nicht glaube, dass ich Gewinne.
    Auch den anderen viel, viel Glück :)

  33. Cooles Bundle – möchte ich definitv haben ;)
    Ich habe 2 Lieblingssendungen zurzeit: Desperate Housewives und Touch (neue Serie von einem Autisten auf ORF)

  34. Lieblingssendung? Die Sendung mit der Maus, natürlich!

    Wie schneidet der TubeStick eigentlich im direkten Vergleich zu den Elgato-Lösungen ab?

  35. Ich konsumiere mehrere TV-Sendungen, jedoch nicht alle regelmäßig:
    -White Collar
    -Neo Paradise
    -Tagesschau :p
    -Dr. House

  36. Ganz klar Smallville… Da es momentan aber nicht läuft, musste ich mir noch was anderes suchen. Mit The Big Bang Theory bin ich aber ganz zufrieden ;)

  37. Na das wäre doch mal was feines, wenn man mal wieder unterwegs ist. Lieblingsserie zur Zeit „Big Bang Theory“

  38. Meine Lieblingssendung ist zurzeit der Tatortreiniger auf NDR. Damit könnte ich das auch unterwegs gucken. Fantastomatisch :)

  39. … das wäre doch mal was, Unterwegs oder in Hotels nicht auf das angewiesen sein was man auf der Platte hat oder was der Hotelfernseher „hergibt“.

    Ich kann garnicht sagen was ich am liebsten sehe, Es ist jedoch eigentlich eine bunte Mischung aus Serien; Soko Leipzig, TBBT, Tatort, Scrubs, Games of Throne, The Walking Dead usw. also „die eine“ Sendung gibt es nicht.

    Es gibt aber „die zwei“ Filme, des Lebens. „Das Leben des Brian“ und „Blues Brother“ … die gehen immer!

  40. Definitiv Two and a half men :) Würde mich sehr über das Teil freuen, dann kann ich endlich im Garten mal TV gucken.. da der leider nicht direkt am Haus ist sondern einige km entfernt ist das ohne sehr schwierig..

  41. Ich schaue gerne „Castle“ auf Kabel1. Ich mag diesen Krimi und die Charaktere. Zum Glück gibt es ab Freitag wieder neue Folgen….

  42. tolles teil, gerne dabei
    meine lieblingssendung ist und wird für immer SUPERNATURAL bleiben^^

  43. Wir haben überhaupt keinen Fernseher, so ein Stick ist da tatsächlich eine gute Alternative.
    Im Moment ist Castle meine Lieblingsserie.

  44. Ich habe zwei Lieblingssendungen: Lost und Breaking Bad. Lost schaue ich derzeit zum zweiten Mal, Breaking Bad zum ersten Mal und ich muss sagen, dass ich Breaking Bad sogar noch besser finde als die ohnehin großartige Sendung Lost.
    Ich könnte den TubeStick sehr gut gebrauchen, z.B. um am Sonntag Abend mal den Tatort zu gucken.

  45. Am Häufigsten gucke ich Die Simpsons, aber eigentlich ist meine Lieblingssendung Quarks&Co.
    Die Seite ist übrigens jetzt richtig schön aufgeräumt. Das Layout gefällt mir mit jedem Besuch besser.

  46. Ich schaue momentan sehr gerne sowas wie Quarks&Co sowie Leschs Kosmos im TV. Ansonsten halt Serien im original ton, die es leider so ohne weiteres in Deutschland ja nicht gibt.

  47. Derzeit definitiv „New Girl“ =)
    Dir Frau ist zum Tot lachen…
    Hierbei sollte man nicht sofort denken „Weiberkram“! Einfach mal 1-2 Folgen eine Chance geben!

  48. Eine Lieblingsserie? Wird schwierig. Breaking Bad ist genial, Quarks und Co auf dem Dritten ist sehr gut und Dr. House, wenn es mal wieder laufen würde.

  49. Sehr schöner Bericht. Gewinnen klingt auch gut.
    Meine Lieblingssendung: Breaking Bad.

  50. Da ich seit 2 Jahren keinen Fernseher mehr besitze habe ich keine Lieblingssendung mehr. Früher habe ich gerne „How I met your mother“ geschaut, und würde es gerne wieder schauen.

  51. Pingback: Review: tizi+ · Der kabellose DVB-T Videorecorder für iOS und Mac… inkl. Gewinnspiel | aptgetupdateDE