Artikelformat

AirServer zieht nach: 4.0 mit Mirror-Funktionalität

Bildschirmfoto 2012 03 02 um 23 00 14

Nach dem vor ein paar Tagen mit Reflection eine neue App auf den Markt kam, die Airplay um die lang ersehnte Mirror-Funktion erweiterte und zwar so dass man das iPhone 4S- bzw. iPad 2-Display auf dem Mac empfangen konnte, gibt es heute schon wieder eine Neuigkeit zum Thema AirPlay Mirror zu berichten. Die etablierte Software AirServer hat nun ebenfalls nachgezogen und bietet nun in einer neuen Version 4.0 die gleiche Funktionalität wie Reflection. Das Update von AirServer kostet 3,99$ oder komplett neu 14,99$. Ich habe es kurz angetestet und es funktioniert leider nicht so gut wie Reflection. Es ist leider noch sehr instabil und stürzt ständig ab.

-> http://www.airserverapp.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

7 Kommentare

  1. Ich finde dass AirServer allgemein sehr schlecht läuft. Hab dauernd Bildaussetzer oder es funktioniert gar nicht erst richtig. Z.B. wird ein Video vom iPhone aus zwar abgespielt, dann stockt das Bild erst und geht zu, geht noch ein weiteres mal auf und läuft dann auch nicht richtig..
    Da werde ich für ein Upgrade erst Recht kein Geld hinlegen. Vielleicht kann Reflection ja bald mehr als nur das Mirroring oder es funktioniert in 1080p, dann hole ich mir einfach das.

    • Ich muss sagen, dass ich bis zu dieser Version recht zufrieden war. Nach schauen wir mal und warten auf die nächsten Updates ;)

      • Jetzt muss ich mal ne ganz blöde Frage fragen: Wann muss man denn das Update bezahlen?! Ich konnte meine 3er Version von AirServer gerade problemlos auf Version 4 aktualisieren und aktivieren – ohne irgendwas zu zahlen.

  2. Gibt es so etwas eigentlich auch schon für Windows? Finde leider nichts :/

  3. Pingback: AirPlay Streaming und AirPlay Mirroring unter OS X Mountain Lion | aptgetupdateDE