Artikelformat

Battery Health – detaillierte Informationen über den MacBook Akku abfragen

Mit der kostenlos im Mac App Store erhältlichen App Battery Health kann man seinen Akku im MacBook im Auge behalten.

Bildschirmfoto 2012 03 10 um 01 01 15 s

Ähnlich wie das altbekannte und ebenfalls kostenlose coconutBattery (rechts im Screenshot) zeigt Battery Health die gegenwärtige, sowie die maximal aufladbare und originale Kapazität vom Akku an. Darüber hinaus kann man das Alter des Akkus, bisherige Ladezyklen und einiges mehr herausfinden.

Battery Health setzt minimal Mac OS X 10.6 voraus.

Battery Health - Monitor Battery Stats and Usage (AppStore Link) Battery Health - Monitor Battery Stats and Usage
Hersteller: FIPLAB Ltd
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

7 Kommentare

    • Ehmm – Power Usage bzw. mAs Usage?! ;)

      Wird halt im Screenshot nix angezeigt, da das Netzteil an meinem MBA hing. Ergo: Kein Verbrauch vom Akku stattfindet. Steht ja auch ein großes ‚Charged‘ dort.

        • Das wird n Bug in coconutBattery sein. Wenn du den Akku auflädst, wird der Strom aus der Steckdose zum Betrieb des Notebooks genommen und der Akku nicht belastet.

  1. Pingback: iReview 10/2012 - Apple - ApfelBlog

  2. Pingback: Battery Guard – Akkuinformationen in der OSX Menüleiste | aptgetupdateDE

  3. Pingback: BatteryExpert · Akkuinformationen für den Mac | aptgetupdateDE