Artikelformat

uSketch – Skizzen am Mac erstellen

uSketch ist eine neue kostenlose App im Mac App Store, mit der man relativ simple Skizzenzeichnungen aus vorhandenen oder neuen Bildern erstellen.

Bildschirmfoto 2012 03 09 um 23 07 25

Über die Holz-GUI möchte ich gar keine großen Worte verlieren, denn die ist meiner Meinung nach alles andere als gelungen; um nicht zu sagen ‚häßlich‚. Aber darum soll es gar nicht gehen, denn die App macht ihren Job großartig.

Es stehen insgesamt 13 Filter und 12 Skizzeneffekte zur Verfügung, die via Klick angewählt und kombiniert werden können. Anschließend kann man die so erstellten Bilder auf Twitter, Facebook, Flickr oder per E-Mail teilen bzw. einfach nur ausdrucken.

uSketch setzt mindestens Mac OS X 10.7 voraus.

uSketch (AppStore Link) uSketch
Hersteller: SOFTVISION Consulting INC.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

2 Kommentare

  1. Warum möchtest du denn da keine großen Worte verlieren? Das Interface ist grausam, wie bei genug anderen Single-Purpose-Tools, die in den MAS gepusht werden, und das kann gerne auch mal wortreich gesagt werden. Gilt übrigens auch für nahezu alle mir bekannten Mac-Umsetzungen von vormaligen Windows-Programmen.

    Die Meister haben es vorgemacht, wie man gute Funktionalität mit einem unverwechselbaren Interface verbindet. Der Trend ist nach unten gesickert und heute wird banale Funktionalität mit einem unnötig verspielten Interface versehen. Irgendwann gibt es sicher auch einen „Mac-like“ Texteditor, wo man auf einer geschwungenen braunen Pergamentrolle schreibt.