Artikelformat

Readable RSS – Safari RSS redesigned

Über Safari Erweiterungen hatten wir uns schon das eine oder andere Mal unterhalten. Mit Readable RSS ist nun eine frische Extension erschienen, mit der man den integrierten RSS Reader vom Safari Browser aufhübschen kann.

2012-03-13 15h37_27-s

Wer also Google Reader & Co. noch nicht erlegen ist und ganz spartanisch den Safari als RSS Reader benutzt, sollte sich diese Extension dringend ansehen.

Safari 5.0 bzw. 5.1 werden minimal vorausgesetzt. Die Extension funktioniert, wie nicht anders zu erwarten, unter Mac OS X und Windows gleichermaßen gut. Leider muss man aber auch sagen, dass Readable RSS spätestens mit Safari 5.2 und Mountain Lion, mangels integriertem RSS Reader, das Zeitliche segnet. Bis dahin aber viel Spaß damit.

LINKS
http://seed.mx/readable-rss/#after-readable

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

4 Kommentare

  1. Mich würde interessieren, wie viele eurer Besucher überhaupt Safari nutzen?

    Sitze zwar auch vorm Mac, nutze aber Chrome.

    • Werte von heute: (und das ist derzeit durchaus als Durchschnitt anzusehen)

      28% Safari 5.1
      24% Firefox 10.0
      17% Chrome 17.0
      (…)

      Safari besitzt einen sehr hohen Anteil und ich benutze ihn persönlich auch. Unterschiede zw. Chrome und Safari sind nicht fühlbar auf meinem System.

    • Insgesamt war der Anteil von Safari bei uns aber auch schon mal deutlich höher. Spitzenwerte von 50-60% (über alle Safari Versionen gesehen) waren keine Seltenheit. Seit Firefox 10 hat dieser Anteil aber irgendwie abgenommen und liegt im Durchschnitt, ebenfalls über alle Versionen, bei 40%.