Artikelformat

Review: Backyard Skin für das neue iPad 3

Nachdem ich vergangenen Freitag pünktlich mein iPad 3 in den Händen halten konnte, musste natürlich ein ordentlicher, möglichst unauffälliger und leichter aber auch robuster Schutz für die leider immer noch sehr anfälliger Rückseite her.

Im Zuge meines Apple TV 3 Kaufs beim lokalen Gravis Dealer, wurde ich auf das Networx Backyard Skin aufmerksam gemacht.

DSC04532

Dabei handelt es sich um ein transparentes, flexibles TPU-Hardcase, das eigentlich für das iPad 2 konzipiert wurde und seinerzeit ne Spur groß war. Da das iPad 3 nun genau diese Spur gegenüber dem iPad 2 dicker geworden ist, passt es dort wie angegossen.

DSC04533 DSC04534

Ein weiterer Vorteil: Das Apple Smart Cover harmoniert perfekt mit diesem Backyard Skin und büßt nichts von seiner Funktion ein.

DSC04543 DSC04544 DSC04536 DSC04537 DSC04538

Da sich die Anordnung der Lautsprecher, Kamera und sämtlicher anderer Schalter und Anschlüsse vom iPad 3 gegenüber dem iPad 2 nicht geändert hat, gibt es ebenfalls keine Probleme.

DSC04535 DSC04539 DSC04541 DSC04540

Alles in allem eine super Sache und ein sehr guter, robuster Schutz, der das iPad 3 nicht wesentlich dicker oder schwerer macht. Die Kosten von 14,99 Euro (bei Gravis) halten sich ebenfalls in Grenzen.

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

19 Kommentare

  1. Könntest du deinen Artikel erweitern und kurz was zur „Griffigkeit“ sagen? Ich suche aktuell auch, mag aber die teils sehr glatten Cover nicht. Ist deins leicht angeraut?

    Danke!

    • Japp, es ist leicht angeraut. Kannst du auch auf einigen Bildern ganz gut erkennen. Griffigkeit ist daher für meine Begriffe sehr gut.

  2. Servus,

    ich hab‘ einige Backcovers (für iPad2) ausprobiert – das mit Abstand (!) Beste – wenn auch fummlig zu montieren – ist das von http://www.bestskinsever.com

    Spitzen-Haptik, trägt nahezu garnicht auf und hält fantastisch. Bin echt begeistert. Dauert halt leider gute 1-2 Wochen bis zur Lieferung. Kundenservice von Bestskinsever war übrigens vorbildlich. Würde da jederzeit wieder bestellen.

    • Hmm, ich halte eigentlich gar nichts von diesen Folien. Hatte mal ne zeitlang eine auf meinem iPhone und war mit der Zeit alles andere als begeistert. Anfangs super aber mit der Zeit total dreckig und hässlich.

  3. Gleich mal bestellt das Ding. Ein Smartcover habe ich, aber die Rückseite braucht doch auch einen Schutz.

  4. Bin gespannt, ob dein Cover mehr aushält, als meines. Nutze ein ähnliches von Belkin und musste leider feststellen, dass sich an den Ecken des Covers Risse bilden.

    • Genau so eins hatte ich auch – und noch ein paar andere, alle hatten recht bald Sprünge in den Ecken und waren schnell umgetauscht. Ein SeeJacket Clip von Artwizz hält bisher am längsten durch, immer noch einwandfrei – und gab’s mal sehr billig bei Amazon. Gibt’s jetzt auch für das neue iPad, sehe ich gerade.

      • Kann ich bestätigen. Hatte das an meinem iPad (2. Generation). Versuche es trotzdem mit dem farblosen. Hoffe es hält.

  5. @Björn
    Danke. Ist bestellt. Jetzt fehlt nur noch das iPad ;) Das rote Smart Cover ist auch noch unterwegs…

    @Felix
    Ich mag die Kombi Smart Cover+Case mehr, da man das Cover einfach entfernen kann und trotzdem Schutz hat.

    @Stefan
    Hatte das mal an meinem 1. iPhone und habe schlechte Erfahrung gemacht. Seither nur Cases.

    Danke @ all

    • Fürs iPhone (hatte ich auch bestellt) hab ichs garnicht erst montiert, aber am ipad taugt mir das echt.

  6. Ich hatte auch ein Belkin Snap im Cover im Einsatz…für nicht mal eine Woche, dann Risse an den Ecken.
    Sollte das von Networx wirklich standhafter sein? Ich kann’s kaum glauben…

    • Ich habs jetzt seit Freitag und bisher keine Probleme. Kann das gerne weiter beobachten und in ein bis zwei Wochen ein kleines Feedback geben.

        • Da es TPU ist (also flexibles hartgummiartiges Material), werden kaum solche Risse wie beim Belkin Snap auftreten (Polycarbonat, hat bei mir keine 2 Wochen gehalten).
          Ein anderes Problem hat transparentes TPU: Es wird sich wahrscheinlich in ein paar Monaten leicht gelblich verfärben, sieht etwas eklig aus ist aber ganz normal. ;)

          • Na toll, wollte es eben bestellen. Hatte bei meinem iPad1 eine transparente Hülle von Belkin. Die ist auch eklig gelb. Dann lieber ne andere Hülle…

        • Soooo, es sind ja jetzt n paar Wochen vergangen und ich kann berichten, dass das Cover wie am ersten Tag aussieht. Sich als weder gelb verfärbt, noch Risse bekommen hat.