Artikelformat

Neues aus dem Mac App Store: Bitdefender Virus Scanner

Wenn man sich die Mac App Store Charts in den letzten Wochen und Monaten angesehen hat, fällt eines auf: Immer mehr Programme, die man eigentlich von Windows kennt, finden ihren Weg auf den Mac. Meistens mies portiert und kaum brauchbar…

Dieser Trend macht natürlich auch nicht vor Virenscannern halt. Wir hatten dieses leidige Thema das eine oder andere Mal hier schon angesprochen. Neuster Kandidat: Bitdefender Virus Scanner

Bildschirmfoto 2012 03 27 um 22 36 46 s

Über den Sinn und Unsinn solcher Lösungen auf dem Mac möchte ich mich hier gar nicht groß auslassen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich verzichte auf solche Apps, auch wenn man im Hinterkopf behalten sollte, dass der Mac immer populärer und dadurch natürlich auch attraktiver für Malware wird.

Mac OS X 10.6.6 wird minimal zur Installation vorausgesetzt.

Bitdefender Virus Scanner (AppStore Link) Bitdefender Virus Scanner
Hersteller: Bitdefender SRL
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Alternativen sind mittlerweile zuhauf vorhanden. Nachfolgend eine kleine Auswahl aus dem MAS:

Artikel wurde nicht gefunden

Artikel wurde nicht gefunden

ClamXav (AppStore Link) ClamXav
Hersteller: Mark Allan
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Kaspersky Virus Scanner Pro (AppStore Link) Kaspersky Virus Scanner Pro
Hersteller: Kaspersky Lab UK Limited
Freigabe: 4+
Preis: 11,99 € Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

6 Kommentare

  1. wer sowas auf dem mac nutzt kann das aus einem anderen grund machen, als sich selbst zu schützen, zB. als dienst am windowsuser. ;)

    • … das ist auch der Grund, warum ich hier im Büro auch auf die Macs ClamXAV installiert habe. Mir kommt hier zuviel Mist von Rathäusern, Verwaltungen und Behörden rein, und da ist die Virenverseuchung meiner Erfahrung nach extrem hoch, warum auch immer…

    • Die Überlegung hinkt :D Du stellst Dich ja auch nicht in die Sonne, um eine andere Person vor Sonnenbrand zu schützen, auch wenn Du eine geringere Anfälligkeit hast. Da muss die Person sich schon selbst mit Sonnencreme einschmieren oder etwas vorsichtiger mit direkter Einstrahlung umgehen. Just my 2 cents ;)

  2. Pingback: Mac: Virenscanner noch und nöcher… | aptgetupdateDE