Artikelformat

Für die ganz Faulen: Keyboard Cleaner

Es soll ja Leute geben, die ihr MacBook nur im äußersten Notfall runterfahren — nach Updates und wenn die Tastatur mal gereinigt werden muss. Zumindest zweiteres entfällt mit der Keyboard Cleaner App. Das 32kb schlanke Tool „fängt“ nach dem Start alle Tastatureingaben (mit Ausnahme der Funktionstasten) ab, sodass sich die Tastatur bequem reinigen lässt, während der Mac angeschaltet bleibt. Ebenfalls praktisch: Auf einem schwarzen Bildschirm sind Flecken besser sichtbar. Happy Cleaning!

Autor: Stefan D.

Ich bin Stefan, Student einer Naturwissenschaft und nebenbei als Grafiker an meiner Uni tätig. Mit der Zeit bin ich etwas Dienst-sparsamer geworden, aber nach wie vor über die gute alte Mail erreichbar.

10 Kommentare

  1. Pingback: Mac OS X: Tastatur und Bildschirm im Betrieb leichter reinigen - Servaholics

    • Nix wildes, ein Klecks Spüli auf den feuchten Lappen. Falls Du unbedingt auf Desinfektionsmittel bestehst, achte darauf, dass es kein nachfettendes ist.

      (Diese Tastaturreinigungssprays sind m.E. überteuert und nehmen nur Platz im Schrank weg^^)