Artikelformat

Flashback/Flashfake Trojaner Removal Tool von Kaspersky

Über den sich auf dem Mac rasend verbreitenden Flashback Trojaner hatten wir vor Ostern schon berichtet. Mit dabei war u.a. ein manueller Check über das Terminal, um festzustellen, ob sein Mac infiziert ist oder nicht.

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, sich davon zu überzeugen, dass der Mac sauber ist. Sei es über den Browser mit Hilfe der Hardware UUID oder 3rd Party Apps. Selbst Apple arbeitet einem Knowledge Base Artikel zufolge derzeit an einer App, die dem Trojaner das Licht ausknipsen soll.

Bildschirmfoto 2012 04 11 um 23 05 40 s

Wer jetzt schon auf Nummer sicher gehen will, nimmt sich das Kaspersky Flashfake Removal Tool (Direktdownload) vor, das den Flashfake/Flashback Trojaner erkennt und ihn ggf. vom Mac entfernt. Admin-Rechte sind für dieses Tool zwingende Voraussetzung.

-> DOWNLOAD

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

5 Kommentare

    • Die Tools sind mir irgendwie fast so suspekt wie der Trojaner – da nutzte ich dann doch lieber die umständlichere/übersichtlichere Methode. Hätte ich mir eigentlich auch sparen können, Java war eh aus. :P

  1. Pingback: Trojaner: “Flashback” bzw. “Flashfake” weiterhin auf Hochpunkt – so findet und entfernt man ihn - Servaholics

  2. Pingback: Flashback malware removal tool von Apple veröffentlicht | aptgetupdateDE

  3. Pingback: Einfache Tipps, um seinen Mac vor Viren und Trojanern zu schützen. | aptgetupdateDE