4 Kommentare

  1. Merci für den Tipp!

    Zu meiner Überraschung scheint die App nicht iPad-kompatibel zu sein … :(

    • OK, auch dieses Problem hat sich gelöst … nett ist für einen Schweizer auch die Aussprachefunktion – endlich kann ich «Ehebett» korrekt aussprechen! ;)

  2. Schweizer haben ohnehin eine sehr eigene Definition von “deutscher Aussprache”.
    Österreicher Dialekt geht ja als Bayer noch, aber selbst für einen solchen ist der Schweizer Slang = kreolisch.

    –> Die App ist meiner Anzeige nach NICHT kostenlos, sondern 20€ teuer.

    • konfluenzpunkt

      20.05.12, 22:43, #4

      Die Sonderaktion ist beendet. Das Plugin für WordPress braucht nur einige Zeit für die Aktualisierung. Wir bitten um Entschuldigung.