Artikelformat

Flutter – Musikapps per Gesten steuern

Mit Flutter kann man Apps wie iTunes, VLC, Spotify und Quicktime über die Webcam mit einfachen Gesten fernsteuern. Und das funktioniert erstaunlich gut. Muss man mal ausprobiert haben. Ach ja: Die App Flutter gibt es derzeit im Mac AppStore kostenlos:

Flutter (AppStore Link) Flutter
Hersteller: Bot Square Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

4 Kommentare

  1. Na das ist doch mal eine tolle App. Also wenn ich mal vor meinem MacBook sitze und komme gerade nicht an die Pausetaste (vielleicht weil ein Handtuch darüber liegt oder sich ein Außerirdischer darauf gesetzt hat), kann ich trotzdem das Lied pausieren.
    Hmmm, mir erschließt sich der Sinn nicht so ganz… Warum winkt die Frau in die Kamera, statt die Tastatur zu benutzen?

  2. Nettes “Proof of Concept”…funktioniert wirklich erstaunlich gut.
    Problem an der Sache ist, dass sobald sich irgendetwas im Bild der iSight bewegt, die CPU-Last auf meinem Late 2008 Macbook auf etwa 80% hochgeht. Macht also wenig Sinn auf portablen Macs…

  3. So eine “Vor” und “Zurück”-Geste wäre auch noch ziemlich gut.. Aber nur Pause ist doch irgendwie zu mau, um das Teil die ganze Zeit im Hintergrund laufen zu lassen.

  4. …und am Ende wird man wegen in Deutschland verbotener Gesten belangt.

    Zudem habe ich die Webcam nur in Ausnahmesitationen laufen und weiß somit immer, wer mir gerade ins Wohnzimmer schaut.