Artikelformat

AirPort Express Basisstation im neuen Design

Heimlich, still und leise hat Apple soeben die AirPort Express Basisstation aktualisiert.

Airportexpress

Einzige Neuerung gegenüber der alten Generation ist, neben dem ans Apple TV angelehnte Design, die Unterstützung von simultanen Dual-Band 802.11n Wi-Fi. Die restlichen Anschlüsse sind weitestgehend identisch.

Pdp express hero

Der Preis liegt bei 99,00 Euro

-> Apple Online Store

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

8 Kommentare

  1. „Die restlichen Anschlüsse sind identisch.“

    Hatte die alte APE nicht nur ein Ethernet-Anschluss?

  2. …was mich ja irgendwie verwundert: das teil kann Wifi-mäßig 300 MBit/s aber hat nur’n 100 MBit/s LAN port??! wtf?

  3. Der neue hat beides, ein WAN und ein LAN Port. Ich kann aber auch nicht nachvollziehen, warum er kein Giga-Ethernet bekommt

  4. Dass man die APE bisher einfach an die Steckdose hängen konnte fand ich extrem praktisch. Das neue Layout ist von dem Standpunkt aus betrachtet schon ein Rückschritt.

    • Sehe ich übrigens ähnlich. Noch ne Kiste, die irgendwo mit langem Kabel rumsteht, anstatt so, wie im alten Design, direkt in der Steckdose zu klemmen.

    • Sehe ich auch so, ja. Vielleicht gibt es ja noch einen Adapter oder eine andere Möglichkeit, das Gerät anzuschließen.