Artikelformat

WWDC 2012 · Koan iOS 6!*

* für das iPad 1

Neben toller Hardware gab es heute natürlich auch neue Software zu bestaunen, was auf einer Entwicklerkonferenz nicht weiter verwundern sollte.

Mountain Lion

Los ging es mit OS X Mountain Lion, dass im Juli 2012 für 15,99 Euro in den Mac App Store kommen wird. Richtig cooler Preis, für ein richtig cooles Produkt.

Bildschirmfoto 2012 06 11 um 22 58 16 s

Grob gesagt gibt es nicht viel zu sagen. Mountain Lion orientiert sich immer mehr an iOS und die iCloud spielt u.a. für die Synchronisation eine immer wichtigere Rolle.

Dazu wurde Messages etwas näher vorgestellt, dass iChat ersetzen und die berühmten iMessages, bekannt von iOS, versenden kann. Dazu wird wohl die Handynummer mit der Apple-ID näher verknüpft, so dass man so problemlos mit den iMessages auf dem iPad, iPhone und Mac im Sync ist.

Außerdem würden das Notification Center, Gatekeeper, sowie die von iOS bekannten Funktionen Game Center, die Diktierfunktion und AirPlay Mirroring erwähnt. Auch scheint das Teilen von Inhalten unter Mountain Lion eine wichtige Stellung einzunehmen. So verwundert es auch nicht, dass Facebook ins System integriert wird, was auch immer ich davon halten mag… Oben drauf gibt es einen neuen Safari Browser mit iCloud Tabs (auf anderen in der Cloud befindlichen Geräten sichtbar) und Tab View (mehr Multitouch).

Am Ende sei noch Power Nap erwähnt, mit dem der Mac im Ruhemodus Backups macht.

iOS 6

Ios6

Weiter ging es mit iOS 6, das im Herbst 2012 für das iPhone 3GS, iPhone 4/4S, iPad 2 bzw. 3 und dem iPod Touch der vierten Generation erscheinen wird. Wer ein iPad 1 sein Eigen nennt, schaut in die sprichwörtliche Röhre.

Neuerungen gibt es viele. Bei einigen stöhnt man ‘endlich’, bei anderen ist man erstaunt…

So wurde Maps komplett überarbeitet, ist nicht mehr von Google (Maps) abhängig und kann jetzt zusammen mit Siri als Navi genutzt werden.

Zudem kommt Siri aufs iPad, zumindest wenn man ein iPad 3 besitzt. Siri spricht mit iOS 6 mehr Sprachen und ist auch sonst viel cleverer als noch mit iOS 5.

Wie schon unter Mountain Lion, spielt das Teilen von Inhalten eine wichtige Rolle. Facebook wird ein fester Bestandteil von iOS 6 und Fotostreams kann man nun auch teilen.

Des Weiteren funktioniert Facetime nun auch über 3G; der Mobile Safari bekommt seine Cloud-Funktionen (siehe OS X Mountain Lion), Fullscreen und Offline Reading; Mobile Mail hat ein VIP Feature, mit dem man wichtige Leute kennzeichnen kann und es gibt eine neue App namens Passbook, in der für unterwegs Flug-, sowie Kinotickets oder (Starbucks-)Gutscheine inkl. Live-Updates gespeichert werden. Bin mal gespannt, ob sich dieses Feature auch auf Passwörter auswirken wird. Die Entwickler von 1Password fanden das Ganze auf jeden Fall eher so mittel.

Bildschirmfoto 2012 06 12 um 00 23 44

Persönlich hat mir am besten das neue Anrufmanagement gefallen. Man kann Anrufer blockieren, das berühmte ‘do not disturb’ Schild raushängen oder automatisch eine Message senden, falls man nicht erreichbar ist.

Entwickler mit einem Apple Dev-Account können ab sofort mit der Beta von iOS 6 rumspielen.

Das war erst einmal nur ein kleiner Auszug aus der diesjährigen WWDC. Ich habe garantiert das eine oder andere vergessen. Von daher habt Nachsicht und wer ein SDK für das Apple TV erwartet hat… pah, Ihr Träumer! ;)

Was sind Eure Favoriten im Softwareteil?

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei andere Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Außerdem habe ich den Geissbock im Herzen, der jedes Wochenende aufs Neue ausbricht und Twitter zuzwitschert. Darüber hinaus bin ich natürlich per E-Mail und neuerdings auch bei App.net erreichbar.

8 Kommentare

  1. Wenn “koan” bayrisch sein soll, dann müsste es aber “koa” heißen…

  2. hmm da im neuen iPhoto Update immer noch die MobileMe Albums verfügbar sind .. ist schwer zu hoffen das der Mountain Lion pünktlich zum 1.7 mit der Abschaltung sämtlicher MobileMe Dienste kommen wird… :)

  3. Pingback: Heute ab 19 Uhr: Unser öffentlicher Google+ Hangout zur Apple Keynote - diskutiert mit uns | Cocas Blog

  4. Pingback: iOS 6 · Innovation Fehlanzeige? | aptgetupdateDE