Artikelformat

Ausprobiert: Remotix für Mac · VNC Viewer und Apple Remote Desktop Client

Bildschirmfoto 2012 06 28 um 10 32 07

Remotix ist ein VNC Client; die Entwickler beschreiben ihn als „schnellsten VNC Client für Mac“.

Dieser hinterlässt auch auf den ersten Blick rein optisch einen sehr runden und durchdachten Eindruck. Aber auch nach längerer Benutzung habe ich dieses nicht ganz „billige“ Werkzeug doch schätzen gelernt. Wenn die Entwickler jetzt noch RDP Support hinzufügen könnten, wäre ich der glücklichste Admin auf Erden. So muss ich mich weiter mit CoRD, einer Mac Freeware für das RDP Protokoll begnügen.

Bildschirmfoto 2012-06-28 um 10.07.22 Kopie

Remotix kann VNC Verbindungen entweder direkt oder über SSH getunnelt aufbauen. Beides funktioniert wirklich schnell und flott. Der Zugriff auf Mac OS X Systemen geht ebenfalls ohne Probleme.

Bildschirmfoto 2012-06-28 um 10.02.39Bildschirmfoto 2012-06-28 um 10.02.00Bildschirmfoto 2012-06-28 um 10.05.15

Die Einrichtung eines neuen Servers geschieht entweder manuell oder automatisch per konfigurierbaren Netzwerkscan. Da Remotix auch für iOS Geräte angeboten wird, macht eine iCloud Synchronisierung durchaus Sinn und vereinfacht das Management von vielen Verbindungen. Die VNC Verbindungen lassen sich sehr gut der vorhanden Bandbreite der Netzwerkverbindung anpassen. Schnell ist der Client wirklich und die Synchronisierung der Zwischenablage ist auch nett.

aptgetupdateDE Wertung: (8,5/10)

Remotix kostet derzeit im Mac App Store 19,99 Euro und für iOS (Universal) 15,99 Euro. Er werden minimal Mac OS X 10.6.6 bzw. iOS 4.2 vorausgesetzt.

Außerdem kann die App in einer voll funktionsfähigen und kostenlosen Demoversion 15 Tage lang ausprobiert werden. Eine kostenlose iOS Lite Version ist im App Store ebenfalls zu finden.

Remotix VNC & RDP (AppStore Link) Remotix VNC & RDP
Hersteller: Nulana LTD
Freigabe: 4+
Preis: 39,99 € Download

Remotix VNC & RDP (AppStore Link) Remotix VNC & RDP
Hersteller: Nulana LTD
Freigabe: 4+
Preis: 19,99 € Download
Remotix VNC & RDP Lite (AppStore Link) Remotix VNC & RDP Lite
Hersteller: Nulana LTD
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

4 Kommentare

  1. Ich habe eine ganz wichtige Frage. Kann dieser VNC Viewer die Zeichen, Pipe, Tilde und backslash durchreichen? Chicken VNC kann es nämlich nicht.
    Wenn ich mich remote auf ein Linux System einlopgge und dort an der Shell Konsole kein Pipe Zeichen zur Verfügung habe, nütz es mir leider nicht.
    Wir haben auf Arbeit einen Linux Server der Dauerhaft on ist, auf der ich alle meine Remotesitzungen (SSH) zu VMs geöffnet lassen kann (bis zu 10 Sitzungen zu anderen Servern). Das ist sehr praktisch als sich morgens ca. 10x auf den Systemen per SSH und iterm neu einwählen zu müssen. Aber das PIPE Zeichen ist mir sehr sehr wichtig!

    • Chicken of the VNC macht den Pipe bzw. den Backslash mit der Tastenkombination
      Strg+Apfel+Alt (links) und dann die entsprechende Taste…