Artikelformat

Minimalweather · wieder einmal eine Web App fürs Wetter

Mit Sun hatte ich vor ein paar Tagen schon eine sehr schicke Web App für das Wetter unter iOS vorgestellt.

2012-08-09_12h02_11

Minimalweather tritt in ähnliche Fußstapfen, ist aber nicht auf iOS begrenzt und läuft auch problemlos auf dem Mac oder unter Windows.

Da der Aufruf der Webseite im Browser aber recht mühsam sein kann, kann man sich selbstverständlich auch eine Web App auf den Homescreen des iPhones oder iPads zaubern.

IMG_0341 IMG_0342 IMG_0343

Anhand der IP wird nun der Standort des Gerätes festgestellt und das Wetter bestimmt. Sollte diese Standortbestimmung aus irgendwelchen Gründen fehlschlagen, kann man den Ort auch per Hand eingeben; mit links-rechts Swipe Gesten schaltet man zwischen den Temperatureinheiten Celsius und Fahrenheit hin und her.

Als Besonderheit: Das Icon von Minimalweather ist interaktiv und zeigt unten rechts immer die aktuelle Temperatur an.

-> http://www.minimalweather.com
-> http://www.minimalweather.com/about

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

5 Kommentare

  1. > Das Icon […] zeigt unten rechts immer die aktuelle Temperatur an

    Nur, wenn man die Seite neu besucht wird das Icon geupdated. Wär ja auch zu schön um wahr zu sein. :)

  2. Pingback: Wochenrückblick KW32/2012 » koblow.com