Artikelformat

Bark for Growl · Growl Notifications an das Mountain Lion Notification Center weiterleiten

Mit Hiss und MountainGrowl hatten wir in der Vergangenheit schon zwei Möglichkeiten vorgestellt, wie man Growl Notifications an das ’neue‘ Notification Center unter OS X Mountain Lion weiterleiten kann.

Bark, ein Plugin für Growl, stellt eine weitere Möglichkeit dar.

Bildschirmfoto 2012 09 14 um 01 04 38 s

Bark hat als Plugin den Vorteil, dass es nicht alles, was Growl anzeigt ans NC weiterleitet, sondern nur die Apps, für die man es definiert hat.

Außerdem werden mit Bark die Alerts der einzelnen Apps im NC mit dem App-eigenen Icon angezeigt, was bisher weder bei Hiss, noch bei MountainGrowl der Fall war.

Bildschirmfoto 2012 09 14 um 01 48 39 s

Bark funktionierte in meinen Tests im Zusammenspiel mit Growl (Mac App Store Version) einwandfrei, ist kostenlos und setzt natürlich OS X Mountain Lion zur Installation voraus.

-> http://barkplug.in

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

18 Kommentare

  1. Scheint leider nicht mit der alten, noch kostenlosen Version (1.2.2) zu funktionierten. Nur so zur Info.

  2. Wie ist denn das, listet das NC das dann für jede App oder alle gesammelt unter „Growl“? Geht aus dem Screenshot nicht ganz hervor.

    • Listet für jede einzelne App auf, wie schon direkt über dem Screenshot gesagt.

      Die auf dem Screenshot unter ‚Growl‘ verzeichneten Notifications kommen wirklich von Growl. Hatte da in den Growl Einstellungen im Bark-Plugin auf den Vorschau Knopf gedrückt.

      Ansonsten hat jede App ihre eigenen Notification und eigenes Icon.

  3. Coole Sache! Und wie bekomme ich jetzt Mountain Growl wieder gelöscht?
    Beides zusammen ist ja sicher nicht optimal.
    Vorschläge?

    • Einfach mal auf der Github Projektseite von MountainGrowl schauen. Wird da bestimmt stehen ;)

      Andernfalls einfach mal via Spotlight nach der einen MountailGrowl Datei suchen und diese in den Papierkorb schieben.

      • Ich finde leider weder was auf der GitHub Seite noch ist irgendwas mit namen MountainGrowl per Spotlight zu finden. Man könnte wohl lediglich das Growl-Theme abwählen – aber das ist ja auch nicht so endgültig…

  4. Pingback: Bark · Noch ein Growl-Plugin, das Benachrichtigungen an das Notification Center weiterleitet › Blog to go · Marcels Blog

  5. Und wann kann ich NC Nachrichten nach Growl weiterleiten, damit die Nachrichten vom Zweitrechner auf den Hauptrechner weitergeleitet werden und ich sie über Prowl auch auf dem iPhone sehen kann.

  6. Hallo zusammen,

    auch bei mir funktionierte Barks anfangs nicht.
    Es wurde die Ansicht Bark nicht angezeigt.

    Die Ursache war, das es sich in das falsche Verzeichnis installierte.
    Unter /Library/Application Support/Growl/Plugins/Bark.growlView.
    Als ich diese unter ~/Library/Application Support/Growl/Plugins im Heimverzeichnis
    verschoben habe, konnte ich diese auswählen und schon funktionierte es.

    Ich denke der Fehler tritt auf, wenn man alle Updates von OSX mit gemacht hat, ohne
    das System neu aufzusetzen. Bei mir von 10.1. Bzw. die Updates von Growl.
    Hier ist irgendwo ein Pfad noch auf das falsche Verzeichnis gesetzt.

    Hoffe dies hilft anderen weiter.
    LG
    Markus

  7. Pingback: Growl 2.0 mit Unterstützung für das OS X Notification Center veröffentlicht | aptgetupdateDE

  8. Pingback: Bark for Growl nun mit Growl 2.0 kompatibel | aptgetupdateDE