Artikelformat

iSonics · Audiodateien konvertieren und Metadaten editieren

iSonics ist ein sehr übersichtlicher und einfach zu bedienender Audiokonverter für den Mac.

Bildschirmfoto 2012-09-26 um 11.28.41-s

Neben MP3, MP2, ACC, ALAC, WMA, OGG Vorbis, AC3 und WAV, unterstützt die aktuelle Version von iSonics auch das FLAC-Format. Außerdem können die Metadaten der einzelnen Songs editiert bzw. die Songs an sich direkt in iTunes importiert werden. Als ‘Bonusfeature’ können sogar ganze CDs importiert werden, die anschließend automatisch mit Metadaten und CD-Cover vervollständigt werden.

Bildschirmfoto 2012-09-26 um 12.23.05-sBildschirmfoto 2012-09-26 um 12.23.12-s

iSonics befindet sich momentan in der offenen Betaphase und kann daher hier und da schon mal einen kleinen Bug haben. Habt daher Nachsicht mit der App und informiert ggf. direkt den Entwickler; gleiches gilt natürlich für Feature-Requests.

Zur Installation wird minimal Mac OS X 10.6 Snow Leopard vorausgesetzt.

-> http://www.osxbytes.com

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei andere Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Außerdem habe ich den Geissbock im Herzen, der jedes Wochenende aufs Neue ausbricht und Twitter zuzwitschert. Darüber hinaus bin ich natürlich per E-Mail und neuerdings auch bei App.net erreichbar.

1 Kommentar

  1. is sicher schwer gegen xact anzutreten – der konvertierer schlechthin. und nur fürs taggen lohnt sich die app vermutlich nicht :-/