Artikelformat

Religiöser Fanatismus!

Ganz ehrlich? Wenn ich mir alleine die langen Schlangen von letzter Woche vor den Apples Stores dieser Welt so ansehe, ist an dieser Grafik sehr viel Wahres dran.

26

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

17 Kommentare

  1. bisher wurden noch keine kreuzzüge im namen apples ausgerufen. was auch fehlt sind die fanatischen jünger, die andere für ihren glauben mit ins nirvana reißen. wenn die anderen säulen andere IT sachen gewesen wären hätte ich es auch gut gefunden, aber so sind anerkannte religionen X-mal schlimmer.

  2. Ebend, das Gute daran ist, dass „Apple-Jünger“ keine anderen Leute deswegen umbringen, oder Bomben legen oder sich in die Luft sprengen. Also da sind mir Apple-Fanatics tausend mal lieber…

  3. Mir Persönlich kommt der Religiöse Wahn der Apple-Hater ausgeprägter vor. Da treffen sich einmal alle paar Jahre ein paar Kunden zu einem Netten Event in mengen die bei jeder Mittelgroßen Kirche untergehen würden, und die Hater stillisieren das gleich zum Fanatismus hoch…

    • stimmt, ganz zu schweigen was z.b. auf ner ComicCon los ist, da ist der Verkaufsstart des „neuen“ iPhones ein Dreck dagegen ^^

  4. Totaller Bullshit,
    Viele der „richtigen“ Religionen müssen Unterdrückung und Genozid verantworten.
    Und viele deren Anhänger stellen das nicht in Frage.

    Ich weis nicht wie man das irgendwie mit Apple vergleichen will.

  5. Ein wenig Offtopic, aber darf ich fragen, was für ein Lightbox Plugin ihr für euren Blog verwendet? :-)