Artikelformat

Tunes Notifier · iTunes Songs im OS X Notification Center anzeigen

Ich bin ja jetzt seit gut drei Wochen mit OS X Mountain Lion unterwegs und muss ehrlich sagen, dass das Notification Center ne wirklich feine Sache ist. Ich nutze es tatsächlich relativ oft, was ich anfangs nie gedacht hätte.

Dass Apple leider nicht alle Apps dort anzeigt bzw. die ‘3rd Party App’ Entwickler erst nach und nach das NC in ihre App implementieren, ist zwar ärgerlich aber vorerst nicht zu ändern… Kleiner Spaß, denn natürlich kann man diesen Zustand ändern! Zum einen gibt es das wirklich sehr empfehlenswerte Bark-Plugin für Growl, zum anderen gibt es Tunes Notifier.

Bildschirmfoto 2012-09-27 um 12.37.53-s

Diese kostenlose, im Mac App Store erhältliche kleine App kümmert sich um die Songs, die aktuell über iTunes bzw. iTunes Match abgespielt werden und gibt zusätzlich an, wenn ein Songwechsel stattfindet. Warum Apple diese Funktionalität nicht out-of-the-box anbietet, wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben…

Features

  • Display a notification when changing song
  • Display current song in Notification Centre
  • Automatically start at login
  • Pause notifications

Zur Installation von Tunes Notifier wird minimal OS X Mountain Lion vorausgesetzt.

Tunes Notifier (AppStore Link) Tunes Notifier
Hersteller: Jules Coynel
Freigabe: 4+5
Preis: Gratis Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei andere Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Außerdem habe ich den Geissbock im Herzen, der jedes Wochenende aufs Neue ausbricht und Twitter zuzwitschert. Darüber hinaus bin ich natürlich per E-Mail und neuerdings auch bei App.net erreichbar.

12 Kommentare

  1. ich benutze “coversutra” (ist glaube ich kostenpflichtig) .. das zeigt auch die songwechsel an und scrobbled die songs zusätzlich noch zu last.fm

  2. hi benutze schon seit ewigkeiten growltunes… das funktioniert auch unter mountain lion noch super.

  3. Hallo Björn,

    magst du mal ein bissal erzählen, womit du das NotificationCenter “relativ oft” nutzt?

    Ich arbeite auch mit Mountain Lion, und hab abgesehen von Terminen, Mails & Messages sehr wenig berührungspunkte mit dem Center.

    Vg
    Tom

    • Gerade Termine aus dem vollgepackten Kalender oder Erinnerungen schaue ich mir dort relativ oft an ohne die eigentliche App öffnen zu müssen. Hilft schon sehr. Hin und wieder tweete ich auch dort heraus.

      Das NC ist halt sehr nützlich um einen kurzen Überblick über kürzlich passierte Events zu bekommen ohne die betreffende App direkt anzusteuern. Ein Klick oben rechts bzw. per Shortcut genügt und das Ding ist da.

  4. Ähm… ja… NotificationCenter… habt ihr das die ganze Zeit geöffnet? Und wenn ja, wie? Und wieso guckt ihr immer dadrauf? Was bei iTunes läuft steht bei mir im Hintergrund, das musst doch nicht ständig dahin geschrieben werden… muss ich dass dann immer schließen, die Benachrichtigung, nach jedem Lied?

    • Wie “die ganze Zeit geöffnet”? Geht das? Ich blende es halt bei Bedarf kurz ein, mehr brauche ich ehrlich gesagt auch nicht.

      Zur App: Ich habe nur für den Screenshot die Anzeige im NC für Tunes Notifier von “Banner” (verschwindet ja irgendwann) auf “Hinweis” (wartet auf ne Bestätigung) gestellt. Sonst hätte ich mir den Finger für den Screenshot gebrochen. Kannst du natürlich einstellen, wie du willst.

      • Keine Ahnung ob das geht, ich frage dich “OS X – Guru” :-)
        also, ich habe bis jetzt noch nie wirklich bewusst rein geschaut.
        Ich meinte mit “weg-klicken / schließen” im NotificationCenter selber, wo steht: Tunes Notifier. Wenn ich 20 Lieder gehört habe. Stehen die da alle drin und muss alle Notifications schließen? Werden irgendwann die ganzen anderen Notifications “weggeschoben, weil der Tunes Notifier so viele Einträge gemacht hat? Oder verschwinden die Notifications irgendwann von selber? Fragen über fragen… ich weiß… :)

        • Ich denke es ist so wie bei “iTunification” (bis auf das Symbol exakt das gleiche?) und “Significator for iTunes”. Es wird immer nur der aktuelle Titel angezeigt und die alte Notification sozusagen überschrieben wenn ein Liedwechsel stattfindet. Leider wir bei keinem der genannten Programme das Cover im NC angezeigt.

          • Japp, exakt so läuft es ab. Es wird also immer nur eine Notification vom letzten/aktuellen Song angezeigt und die letzte überschrieben.

  5. iTunes wird ja sowieso bald runderneuert, wahrscheinlich daher integrieren sie vorerst keine solche Funktion.