Artikelformat

Apple Special Event im Videostream live mitverfolgen

Das ist doch was… neben den unzähligen Live Tickern im Web (sind zwar auf die WWDC gemünzt, gelten heute aber auch), bietet Apple seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder einen Keynote Video Livestream an.

Bildschirmfoto 2012 10 23 um 17 59 00 s

Voraussetzung für das Streaming ist entweder ein Apple TV (zweite oder dritte Generation), in dem die Apple Special Events ein neues Icon auf dem Homescreen bekommen haben oder ein iOS-Device ab iOS 4.2 oder ein Mac mit mindestens Mac OS X 10.6 und Safari 4.

Den passenden Link findet ihr am Ende des Artikels.

IMG 0494

Das Ganze wird in ca. 40 Minuten, um genau 19 Uhr MESZ, starten. Viel Spaß beim Anschauen.

… obwohl ja eh schon klar ist, was kommen wird:

  • iPad Mini
  • ein aktualisiertes iPad 3 mit Lightning Anschluss und in Deutschland funktionierendes LTE-Modul
  • neuer iMac
  • neuer Mac Mini
  • 13 Zoll NextGen MacBook Pro mit Retina Display

Also ein Haufen Hardware, der hier und da sicher Verwendung finden wird.

Auf Softwareseite ist so gut wie nichts bekannt. Außer die aufs iPad Mini angepassten iOS Apps (u.a. iBooks) und das komplett überarbeitete iTunes 11 will mir spontan nichts einfallen.

-> http://www.apple.com/apple-events/october-2012

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei andere Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Außerdem habe ich den Geissbock im Herzen, der jedes Wochenende aufs Neue ausbricht und Twitter zuzwitschert. Darüber hinaus bin ich natürlich per E-Mail und neuerdings auch bei App.net erreichbar.

5 Kommentare

  1. Das überarbeitete iPad3 halte ich für eine sehr gewagte Aussage. Wäre sehr untypisch.

    • Fände ich persönlich auch n bisschen doof aber so war halt der letzte Stand der von mir “so geschätzten” Gerüchteküche. Daher hab ich es mit aufgenommen.

      Was letztendlich wirklich kommen wird, sehen wir eh erst in 1-2 Stunden.

      • Stimmt ..

        es gibt kein überarbeitetes iPad.

        Es gibt das neue ipad4 ….

        ole ole!!!!

        • Ok, ich lag falsch :-P

          Aber es ist kein iPad 4. Es ist ein 4. Generation iPad. Ein entscheidender Unterschied. iPads haben keine Nummer mehr. Und so wies nun aussieht, werden iPads wohl wie Macbooks behandelt und 1-2 mal pro Jahr einfach gebumpt.

  2. Wie jetzt… und auf einem Windows-PC kann ich das ganze nicht mitverfolgen? Kann doch nichts dafür, dass EDEKA nur auf WINDOWS basierten rechnern arbeitet… :(